Mit Lichtgeschwindigkeit reisen

12 Antworten

Es geht nicht darum, dass wir das praktisch nich erreichen können, sondern dass es auch ganz theoretisch unmöglich ist, die Lichtgeschwindigkeit zu erreichen. Wenn sich etwas mit Lichtgeschwindigkeit bewegt IST es zwangaläufig auch Licht.

Es ist theoretisch möglich. die nasa soll gerüchten zu folge auch daran arbeiten.

Mann müsste den reum vor sich krümmen und hintersich biegen und auf einer "Welle" surfen

So eine Reise würde nicht funktionieren. Warum nicht? Weil du überhaupt nicht rechtzeitig auf irgend etwas reagieren könntest und bestimmt recht bald mit irgendeinem Stern oder Planeten zusammenstoßen würdest, oder mit einem Meteoriten. Die sind ja nicht alle bekannt, sonden es fliegen überall welche rum. Nur, stell wir vor was passiert, wenn ein Meteriot von 10 cm Durchmesser dein Raumschiff trifft, das da gerade mit halber Lichtgeschwindigkeit unterwegs ist.

Das dürfte noch viel unschöner enden, als wenn jemand so einen Klumpen von einer Autobahnbrücke aus auf dein Auto werfen würde (und das Auto fährt maximal 200 km/h).

Ich sprach von einem perfektem Vakuum ............... ohne alles

0
@Flosh

Warum es trotzdem nicht geht, haben dir ja schon die anderen geschrieben: Die Masse des Raumschiffs geht gegen unendlich, je weiter man sich der Lichtgeschwindigkeit annähert.

Ganz abgesehen davon, wie willst du das Raumschiff auf diese Gschwindigkeit beschleunigen? Da auch die zur Beschleunigung nötige Energie gegen unendlich geht, bräuchtest du auch eine unendliche Menge Treibstoff. Nicht wirklich praxisreif, diese Idee.

0
@Hardware02

es gibt immer bessere Technologien. Und die beste bis jetzt ist das Sonnensegel. Und das würde funktionieren... Wie soll die Masse des Raumschiffes unendlich sein? Das geht nicht... Es gäbe dann ja kein Ende, muss es aber.

0
@Flosh

Nur weil man sich etwas nicht vorstellen kann, muss es noch lange nicht. Quantenphysik und Relativitätstheorie widersprechen teilweise dem 'gesunden' Menschenverstand, sind aber x-mal bewiesen. Also nimm es einfach zur Kenntnis: die Physik kennt unüberwindbare Grenzen. Technologien gibt es immer nur innerhalb physikalischer Gesetze.

3

Was möchtest Du wissen?