Mit Licht zeichnen

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe grade gelesen, dass du die Coolpix P520 hast.

Um es einfach zu machen: (Nicht nur) Bei dieser Kamera musst du das Wahlrad auf "S" stellen (Bei Canon ist es "Tv"). Dann kannst du eine Belichtungszeit vorgeben (anscheinend sind das bei dir max. 8 Sek.). Die Kamera wählt eine passende Blende. Die ISO solltest du klein halten. Nun kannst du noch den Selbstauslöser einschalten und dein Bild machen.

Du kannst es auch im M-Modus machen. Da musst du Blende und Verschlusszeit selbst einstellen. Ich würde dir aber die andere Methode empfehlen, da sie leichter ist.

Bedenke aber, dass es wirklich dunkel sein muss. Tagsüber geht sowas natürlich nicht.

Wünsche dir viel Erfolg und Spaß beim Umsetzen! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saraa101
29.06.2013, 14:07

Dankee :) & mit "S" ist es wirklich einfacher , nur 8 sec. sind übelst wenig .. Ich versuchs einfach mal trotzdem dankee :)

0

http://www.fotografieren.li/26_Lichtspuren.html

Die Belichtung muss praktisch auf unendlich, wobei man am Ende natürlich das Objektiv wieder schließen muss. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saraa101
29.06.2013, 12:38

muss man ein bild oder ein video machen um solche bilder zu machen ?

0

Welche Coolpix?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saraa101
29.06.2013, 12:39

Coolpix P520

0

Was möchtest Du wissen?