Mit Leistungsturnen anfangen(viele Fragen)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was du im ersten Jahr lernen wirst? -Naja, das komt natürlich ganz darauf an wie schnell du das alles lernst... ich denke wenn du schon seit 9 Jahren tanzt, wirst du schon gelenkig sein (kannst ja schließlich schonmal Brücke und Spagat) das ist schonmal nicht schlecht. Was du im ersten Jahr lernst kommt aber auch darauf an, ob und wieviel du bereit bist zuhause zu tun (Krafttraining etc.) Aber wenn du wirklich gewillt bist, das alles zu erlernen, dann klappt das alles schon.

Was zieht man an? -Also für die ersten Trainingsstunden reichen eigentlich eine Leggings oder andere anliegende Sporthosen (besser keine so schlabberige falls du weißt was ich meine) und ein T-shirt/Top/Langarmshirt. Sinnvoll ist es auch, wenn dein Oberteil lang genug ist, damit du es in die Hose stecken kannst (wird oftmals gefordert insbesondere wenn der Trainer männlich ist...) und falls du so etwas zuhause haben solltest ein paar Turnschläppchen (ist aber ziemlich vereinsabhängig: turne selbst in 2 verschiedenen Vereinen. In meinem Heimatverein turnen die allermeisten mit Turnschläppchen (nur ich und 1-2 andere barfuß) und in dem anderen Verein müssen alle mit Socken turnen (da sind dann definitiv Sneakers empfehlenswert)) wenn du beim Turnen dabeibleiben willst, musst du schauen, ob verlangt wird, dass du einen Body/Anzug trägst (wieder vereinsabhängig: mein Heimatverein: man kann muss aber nicht, im anderen Verein ist ein Body Pflicht!)

Ob du geeignet bist, wird dir hier wohl keiner wirklich genau sagen können. Aber: Geh auf jeden Fall hin, schaus dir an und probiere es einfach aus! Ich denke dein Ziel wird nicht sein noch kunstturnerin zu werden ;) Aber wenn du Leistungsturnen einfach als Hobby machen möchtest, passt das schon: Geh' hin und hab Spaß!

LG

Korbluma

Hey :) also die Sachen oben wo du aufgezählt hast sind ja schon mal keine ganz schlechten Voraussetzungen. Was lernt man in einem Jahr? - Das kommt ganz darauf an wie gut du wirklich an den einzelnen Geräten bist, aber natürlich fängst du erst mal mit den leichten Übungen an um mal die Grundelemente aufzubauen und richtigen zu lernen. Am Anfang ist das bestimmt ein bisschen doof, aber es gibt einfach Sachen die du als Voraussetzung für schwerere Elemente brauchst. Was zieht man an? Ja am besten eine kurze Hose und ein Top oder T-shirt so wie im normalen Sport auch. Solltest du irgendwann im Verein turnen musst du einen Anzug anziehen (auch aus Sicherheit). Bist du geeignet? Das kann dir hier keiner beantworten, weil wir nicht wissen wie gut du turnst. Geh einfach in den Verein, mach Probetraining (das geht meistens so 6 Wochen) und anschließend werden dir die Trainer das sagen, denn die sehen dass am besten. Denn natürlich kommt es nicht nur auf Elemente an die du kannst, sondern auch auf Sachen wie Sprungkraft und generell Dehnbarkeit. Viel Glück 

Vielen, vielen Dank! Das hat mkr wirklich sehr geholfen...

LG Rosapink12

0

Ich ziehe immer eine kurze enge Hose an und dann noch ein enges t Shirt und manchmal noch meinen Turnanzug vom Verein.

Was möchtest Du wissen?