Mit Lammwolle Lack polieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn du es mit dem lackstift ausbesserst und es dann polierst wirst du den lack wahrscheinlich wieder teilweise abtragen... weil das 1k (1 komponenten) material ist trag es auf und lass es erstmal richtig aushärten. du kannst es etwas mit schleifpolietur bearbeiten und danach mit hochglanz politur doch die ausgebesserte stelle wirst du dennoch sehen geh mit dem lackstift über die beschädigte stelle und lass es einfach so wenn es nicht ganz so auffällt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

dafür sind doch die Lammwollaufsätze da! Lackpolitur auf die Lammwolle geben und lospolieren (Wolle macht keine Kratzer, auch wenn Wollpullover manchmal kratzen ...;)!).

Wenn die Kratzer in der Stoßstange nicht so tief sind, dass die Grundierung beziehungsweise der Füller zu sehen ist, kannst du eventuell auf den Einsatz des Lackstifts verzichten und die "Reparatur" fällt weniger auf.

Viele Grüße

Sylvia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht sehr gut, aber die Drehzahl nur so 800 - 1000 Umdr./Min. Wenn sich das Lammfell verklummt, einen neuen nehmen... mfg PS: die passende Politur nicht vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja allso lammfell ist wirklich gut zum polieren.. poliere selber beruflich und das klappt gut und wie schon cliff schreibt die richtige politur nehmen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?