Mit läufiger Hündin im Camping- und Tauchurlaub - was tun?

8 Antworten

Hallo, wenn ihr mit dem Womo fahrt, nehme ich an, dass ihr Richtung Mittelmeer fahrt? Wir waren schon oft im Herbst dort, und ich kann aus Erfahrung sagen, dass die Hunde auch mal zwei Stunden im gut durchlüfteten Womo aushalten. Da unsere die perfekte Alarmanlage sind, können wir die Fenster getrost angekippt lassen, was bei einer läufigen Hündin aber eher das Ausbruchsrisiko fördert. Vielleicht könnt ihr irgendein Gitter davorbasteln. Tja, oder einer muss immer auf den Tauchgang verzichten... Wobei ich wohl in dem Fall auch ausnahmsweise eine Spritze geben lassen würde. Gruß, Kerstin

Du kannst die Läufigkeit tatsächlich unterdrücken durch Medis vom TA. Es ist aber so, dass das nicht so ganz ohne ist. Der Hormonhaushalt gerät mächtig ins Schwanken und Gebärmuttervereiterungen sind im Anschluss nicht selten. Ihr müsst selber abwägen, ob es das wert ist. Darüber hinaus muss die Hündin topfit sein. Ich würde mich auf das Urteil des TA verlassen, ansonsten den Hund während der Tauchgänge im Wohnmobil lassen und den Rest des Tages ordentlich in hundefreien Zonen beschäftigen.

Topfit ist sie, keine Frage. Gebärmuttervereiterung wäre so ziemlich besch... das möchte ich natürlich vermeiden.

Also fällt die Unterdrückung auch aus.

Beschäftigung mit der anderen Hündin zufuß und auch per Rad ist sowieso klar. :-)

Momentan ist das "Im WoMo lassen" auch meine favourisierteste Methode.

0
@Baiana

Das wäre auch meine Wahl. Ist im Prinzip nicht anders, als wenn du sie draußen anbindest. Wahrscheinlich kann sie noch entspannter schlafen.

0

Tja, jetzt muss ein Wunder geschehen! Geht zum Tierarzt. Es gibt Tabletten, die den Geruch der Hündin so verändern, das sie für Rüden unattraktiv wird. Ob das zu 100% klappt merkt ihr dann nach dem Urlaub.

Wie gesagt, eine Trächtigkeit fällt absolut aus. Also wäre mir das zu unsicher.

0

Was möchtest Du wissen?