Mit Kumpel sich gegenseitig einen blasen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Einfach ganz normal, so wie du dich auch selbst befriedigst. Lasst es langsam angehn, vielleicht schaut ihr euch zuerst nen Porno zusammen an und streichelt euch zuerst mal über die Hose.
 
Aber dass ihr beide hetero seid lasse ich mal so im Raum stehen. Sexualität ist ja fließend und nicht nur 2 Schubladen. Immerhin scheint ihr beide ja die Fantasie zu haben, euch von dem anderen einen runterholen zu lassen. Und damit würde ich mal sagen, steht die Nadel mit Sicherheit nicht auf stockhetero bei euch :)
Aber daran ist ja auch nichts schlimmes. Bissl bi schadet nie :)

Ich würde einfach einen Porno aufdrehen und dann zu wichsen und später zu blasen anfangen. Dabei eher freundschaftlich-sachlich bleiben und sonst hat so entspannt wie möglich rangehen. 

Wenn ihr beide das wollt, macht es. Auch eine solche Erfahrung sollte man gemacht haben, dient alles der gesunden Entwickung der Sexualität. Viel Spaß euch beiden...

Wenn Du 14 wärst,würde ich sagen,die erste Erfahrung sammeln,Neugier.Das könnte man völlig unabhängig von der sexuellen Ausrichtung und allein von der Pubertät her sehen.

In Deinem Falle,denke ich,bevor Du Dir was vormachst,orientierst Du Dich,lässt den Gedanken zu,das Du bisexuell oder homosexuell bist,oder zumindest homerotische Gefühle hast.Melde Dich mal in einem Forum an,z.B.DBNA und suche Orientierung und Du wirst sehen,das es viele gibt,denen es ähnlich wie Dir geht.

Dein Kindergartenfreund ist der denkbar schlechteste,den Du damit konfrontieren solltest.

Denn,ist er hetero,dann ist Deine Freundschaft zerstört.

Lol er hat doch geschrieben das er hetero ist und es was auch keine Sexualitäts Frage sondern wie man sich dem ändern gegenüber beim Treffen verhalten soll

1
@Darkside07

Ich habe Ihm davon abgeraten.Ich hielte es für wahrscheinlich,das es enttäuschend läuft.Eine Freundschaft zerbricht.

1

Es könnte durchaus komisch werden, da ihr euch eben so lange kennt. Aber es ist auch normal als Jugendlicher zu experimentieren. Also wenn ihr es beide wollt, dann steht dem ja nichts im Wege. Dennoch wird das sicher Auswirkungen auf eure Freundschaft haben. ^^

Bist du wirklich neugierig auf die Erfahrung oder doch nur auf euch gegenseitig. Überdenkt noch einmal eure Gefühle, nicht dass am Ende eine gute Freundschaft baden geht, weil ihr doch nicht so Hetero seid, wie ihr euch einredet. - Meine Meinung, dennoch viel Erfolg in eurer Freundschaft

So eine Aktion kann die Freundschaft verändern. Und das nur für 5 Minuten Spaß.

Genau das gleiche Problem hatte ich auch aber dann haben wir es doch ausprobiert und es war ein unbeschreibliches Gefühl, jetzt machen wir das jede Woche zusammen, wir sind aber nicht schwul sondern Bi.

Du kannst versichert sein: 

Danach wird es keine solche Freundschaft mehr sein wie bisher! 

Der Wurm is drin ;-)))

Du bist ganz gewiss nicht der einzig, der solche Gedanken hat. Ich würde sogar behaupten das es 90% aller Jungs und Mädchen so geht.

Ausleben tun es allerdings die wenigsten.

Ob du es wirklich willst oder nicht, musst du entscheiden.

Ich würde es nicht tun, schon gar nicht mit einem Kumpel. Es kann (muss nicht) passieren, das sich beide schämen und sich danach nicht mehr anschauen können.

es kann

Bis auf die Neugier und mit einem anderen Kerl sich gengenseitig einen runterholen und blasen habe ich ja noch alles einleuchtend gefunden und habe dir alles abgekauft.

Nachdem ein Schlagwort oben Liebe und Beziehung ist ... überdenke noch einmal, ob du wirklich hetero bist :)

Was möchtest Du wissen?