Mit Kreditkarte Girokonto aufladen?

3 Antworten

Wenn du ne Prepaid Kreditkarte hast ist es einfacher das Prepaid guthaben zu überweisen.

Wenn du keine Prepaid hast ist das ausgemachter Blödsinn denn die Kreditkarte musst du ja auch ausgleichen und das bareinzahlen ist selten kostenfrei. Du verlierst da nur Geld.

Das wäre nur sinnvoll, wenn du ganz kurzfristig einen Engpass überbrücken musst.

Bekommst du denn innerhalb der nächsten 14 Tage eine größere Summe?

Unsinn, da die Zinsen bei Barverfügung von der Kreditkarte oft höher sind, als die Dispozinsen.

Ich meinte ob es rechtlich erlaubt ist von der Kreditkarte Geld abzuheben um mein Girokonto auszugleichen.

0

Was möchtest Du wissen?