Mit Krampfadern weiterhin LKW Fahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt ja verschiedene Methoden (Sklerosierung/Verödung, Lasern/Radiowellen, Operation) - wurde das schon abgeklärt?

Allenfalls kannst Du die Schmerzen mit Stütz-/ Kompressions-strümpfen reduzieren - Fachgeschäft resp. vom Arzt angepasst - http://www.thrombose-ratgeber.de/thrombosestruempfe/

Ich empfehle Dir einen Venenspezialisten aufzusuchen (oder hast Du schon?), der kann Dir sicherlich mehr zum Risiko beim LKW fahren sagen

https://www.ktipp.ch/artikel/d/krampfadern-entfernt-die-operation-war-ein-fehler/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor Du irgend etwas anderes unternimmst, gewöhne Dir an sofort Stützstrümpfe zu tragen. Das wird Dir sofort etwas helfen.

Auf lange Sicht, wird eine Operation wahrscheinlich unumgänglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Freundin hat sich die Krampfaderen wegmachen lassen und musste nicht mal eine Nacht im KH bleiben.....

Aber ich weiß nicht wie das bei stärkern usw. ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?