Mit komischen Bissen aufgewacht...

Nr 1 - (Biss) Tut weh... - (Biss) So das vorletzte - (Biss) Und das letzte - (Biss)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

sind für mich ganz klare Spuren von Stechmücken!! Such mal in deinem Zimmer die Wände ab, da sitzen bestimmt die kleinen Biester und freuen sich schon auf die kommende Nacht!! wenn es stark juckt, dann drück in das Zentrum des Striches fest mit deinem Fingernagel...das führt dazu, dass die Spucke der Viecher, (die sie ja beim Saugen in deine Haut gedrückt haben) weiter nach unten gelangt und von deinem Körper besser abtransportiert werden kann...so lässt der Juckreiz schneller nach!

... mein allererstes Däumchen von mir für Dich ♥

0

Sieht eher wie ein ausschlag aus, finde ich. Irgendwas im Bett auf das du allergisch regieren könntest oder die Haut irgendwie reizt? Vll. gerade frische Bettwäsche aufgezogen? Das hatte ich nämlich mal als ich auswärts geschlafen habe das ich irgendwie das Waschmittel nicht vertragen hab und jeden morgen nach dem Aufstehen nen ganz ekligen ausschlag hatte.

Mh...seit paar Tagen neues waschmittel :(

0
@AkitheDevil

Dann würde ich das mal als möglichkeit in betracht ziehen und es zur sicherheit austauschen ;)

0

Ich habe auch oft sehr vile Stiche von nur einer Mücke. Das Problem ist ja, sie sticht, dann drehst du dich oder störst sie sonst irgendwie, dann fliegt sie weg, kommt wieder und sticht wieder. So lang, bis sie satt ist.

Kann aber auch ein Ausschlag sein. Neues Wasmittel, neue BEttwäsche, irgendsowas.

Stiche am Körper über Nacht

Hey, bin heute morgen mit drei Stichen im Gesicht, zwei in Ohrgegend, einem am Rücken und einem am Bein aufgewacht. Jetzt frage ich mich, welches Tier das verursacht haben könnte...

Die Stiche im Gesicht sind jeweils ca. 5cm von einander entfernt und bilden fast schon eine Linie. Ein weiterer Stich befindet sich ganz am Rande meines rechten Ohres, der andere hinter dem Linken. Dann ist noch einer an meinem unteren Rücken und meinem Oberschenkel. Es heißt ja, Bettwanzen würden öfter beißen als Schnaken stechen, deswegen hätte ich nun gerne Klarheit.

Danke im Voraus!

...zur Frage

wieso wird wegen den bettwanzen so viel wind gemacht?

Bettwanzen sind ja im Grunde wie Mücken nur ohne Flügeln und sehr viel zäher aber ansonsten sind ja eigentlich ungefährlich. Die stechen zu und die gestochene Stelle juckt. Das wars aber Lebensgefährlich sind deren bisse nicht. Oder?

...zur Frage

rote juckende Punkte am Körper, wie Stiche sind das Flöhe?

Ich bin heute morgen aufgewacht und hatte an den Beinen einige rote Punkte, ich vermute Stiche, aber da es hier sicher keine Schnaken gab überlege ich ob es Flöhe sein könnten. Wie sehen Bisse von Flöhen aus? Und wie lange jucken sie?

...zur Frage

Grad von nem komischen Insekt gebissen worden? Was ist das für ein Viech?

Mich hat grad nen ganz merkwürdiges Tierchen gebissen! Tut höllisch weh und brennt extrem. Weiß jemand was das für n Tier sein könnte? Welche Art /Gattung oder so??

...zur Frage

Bisse zum beruhigen oder wegen Depressionen?

Hey Leute, also: Ich beisse mich manchmal in den arm (meist nur ein Abdruck, hat erst 1 mal geblutet) wenn ich gestresst, ich plötzlich sehr traurig und niedergeschlagen (oft durch Gedanken) oder frustriert bin. Meist wird es dann nach 3-10 Sekunden biss besser, manchmal beiss ich mich auch noch ein zweites oder drittes mal. Ich seh das mehr als "Anti-stress Methode", weil ich das meistens mache wenn ich sehr gestresst / frustriert bin und das mir dann hilft. Aber könnte das auch mit meinen seit 1 jahr andauernden Depressionen zusammenhängen? ich hab schon viel anderes probiert (was manchmal hilft ist mich am Schlagzeug richtig auszutoben, aber oft macht es das nur noch schlimmer) z.B. Stressbälle, boxsack oder so aber nur diese Methode scheint zu funktionieren. also, denkt ihr das ist "nur" eine anti-stress Methode oder könnte es auch mit meinen Depressionen zusammenhängen? danke schon im voraus

...zur Frage

Sind das Bettwanzen-Bisse?

In letzter Zeit ist es so, dass, wenn ich mich ins Bett lege, mir es sofort an den Beinen jucke und Stiche wie im Bild zusehen bekomme. Sind das Bettwanzen? Ich hatte zwar im Sommer allerhand Mücken aber für die müsste es ja zu kalt sein und außerdem sehe ich sie jetzt nicht mehr, im Gegensatz zu früher.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?