mit kleinen Cousinen auf welches WC? (bitte zuerst lesen!)

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Nein, es war richtig. Mein Vater ging mit mir früher als ich klein war, auch auf die Herren-Toilette. Wenn sich Herren darüber aufregen, würde ich da keinerlei Rücksicht drauf nehmen, außer ihnen zu sagen, das es die 'eigenen' Kinder sind und man diese sicherlich nicht alleine auf öffentliche Toiletten gehen lassen würde. Normalerweise aber, haben die Menschen dafür Verständnis. ;-)

Danke. Werde ich ihm weitersagen und er wird beruhigt sein. Wir haben wirklich gezeifelt.

Lina-Toma

0
@kiss4roses

Ich möchte aber noch was hinzufügen: Eine gesunde Skepsis von Passanten oder Mitmenschen ist allerdings auch nicht verkehrt u. sollte man als Vater auch nicht falsch verstehen. Wenn an Raststätten ein Typ mit kleinen Kindern aufm Herrenklo ist, jeder Pädophile würde die selbe Antwort geben. Also genauer hinschauen ist nicht verkehrt, wenn Du verstehst was ich meine...Von der anderen Seite her gesehen... ;-)

0

ich denke, auf dem damenklo kann es genauso böse blicke geben. und in dem alter, in dem sie sind, dürfte es ihnen egal sein, auf welches klo sie gehen.

wird so oder so aufregend sein, weil es nicht das heimische klo war.

ich weiss alelrdings nicht weshalb männer mit kindern bei dem damenklo komisch angeguckt werden. schliesslich spielt sich alles in den kabinen ab.

verboten ist es nicht was dein bruder gemacht hat, also keine panik. überlegt mal, ob es nicht einen lustigen spruch gibt, mit dem er das nächste mal die situation auflockern kann. vielleicht ein nebenan ist hochwasser oder so und dann ein zwinkern oder so

Doch, meiner Meinung nach war das richtig. Erstens sind es noch kleine Mädchen und zweitens wäre es "schlimmer" wenn er auf das Damenklo gegangen wäre...

Was bleibt ihm den anderes übrig.. soll er mit aufs Damenklo gehen? Da wäre er mindestens genauso böse angeschaut worden...

Verboten ist das nicht..

Außerdem geht doch eine Mutter auch mit ihrem kleinen Sohn aufs Damenklo.. und die wird dann sicher nicht böse angeschaut..

Leider gibt es ja nur damen oder Heren Wcs gell Von daher hätte er auch aufs Damenwc gehen dürfen

also ich nehme mein kleinen bruder auch mit zu den damenumkleiden, bevor am ende die hälfte fehlt. ich denke, dein bruder hat richtig gehandelt. wer da böse schaut, hat einen sitzen. außerdem war das sicher ein notfall.

Das war die beste Lösung. Manchmal gibt es auch Behindertentoilette, die eine Alternative darstellen könnte!

Dafür gibt es keine gesetzliche Regelung.

Ich hätte es allerdings anders gemacht.

Ich wäre nicht mit den Mädels aufs Männer-WC gegangen, da ich es für so kleine Mädchen unpassend finde, wenn sie fremde Männer am Pissoir mit herunter gelassener Hose stehen sehen.

Ich wäre mit ihnen (auch als Mann/Jugendlicher) auf das Frauen-WC gegangen, hätte angeklopft und mein eintreten angekündigt.

Da hätte bestimmt keine Frau etwas zu gesagt.

.

Am besten klärt ihr mal mit den Eltern, wie die es Handhaben bzw. was sie möchten wie ihr es handhabt.

Denn dies ist eigentlich Ausschlaggebend und nicht das was wir hier sagen.

natürlich darf er die mädels mitnehmen die gucken den alten männern da ja wohl ncihts ab und sie waren ja wohl in einer kabine und standen nciht neben den herren

Leider gibt es ja nur Damen oder Herren Wcs gell Von daher hätte er auch aufs Damenwc gehen dürfen

Nein! Wenn ein 14-jähriger ins Damen-WC geht, fühlen sich die Frauen belästigt - und können Anzeige erstatten!

0

Verboten? Nein. Ungern gesehen? Ja.

Alternativen? Damenklo?

Ich bin mir nicht sicher, ob es dafür feste Regeln gibt. Ich kenne keine.

Auf dem Damenklo wäre er genauso böse angeschaut worden. :D

noch böser ;)

0

Auf dem Damenklo wäre er noch viiel böser angeschaut worden.

Ich denke mal auf ein herrenklo zu gehen war jetzt nicht die beste lösung ich wäre lieder auf ein damen klo gegangen da sind wenigstens kabinen wo sich keine frau beschweren kann bei männern und ihren pissoas is das was anderes. aber richtig ist es das er trotz allem mitgegangen ist

Alternative an einem Baum pieseln Die entscheidung war richtig ich mein es sind noch kleine kinder von 0-7 ist das völlig ok

Dein Bruder hat vollkommen richtig gehandelt! Die Alternative wäre ja nur gewesen, sie hinter einem Busch Pipi machen zu lassen! Als 14-jähriger hätte Dein Bruder ja auch schlecht mit ihnen ins Damen-WC gehen können! Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?