Mit Kind bei Schneefall raus gehen?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Hallo, finde es ja schade, dass du wegen deiner Frage hier teilweise arg beleidigt wirst, aber zurück zu deiner Frage.

Du kannst mit deinem Kind bei jedem Wetter raus so lange du es richtig anziehst und vor dem Wind schützt. Eincremen und raus. Zur Kontrolle ob es deinem Kind zu warm oder zu kalt ist, reicht ein einfacher Fühltest im Nacken des Babs. Ist dieser trocken und dennoch warm gehts deinem Kind gut. Wenn du ein dickes Kissen zum zudecken nimmst und das Verdeck hoch hast kommt auch der Wind nicht rein. War mit meiner Tochter sogar mit dem Schlitten unterwegs, weils mit dem Wagen nicht ging. Einfach Babyschale auf den Schlitten gespannt und los. Tut gut und schadet keinem. Nur nicht zu warm einpacken dass es schwitzt.

Natürlich kannst du raus. Das Kind schön warm einpacken und das Gesicht u.a. mit Wind und Wettercreme eincremen. Frische Luft kann nie schaden. Es gibt für jedes Wetter die passende Kleidung!

Na klaro, nichts wie raus. Kind gut warm einpacken, wenns noch im Kiwa sitzt am besten ein lammfell unter den Po, wenns starkt schneit ne haube über den kiwa und dann ab sauerstoff tanken. Schliesslich gibts auch kein schlechtes wetter, nur schlechte kleidung ;) Dasselbe zählt auch wenn das Kind etwas kränkelt. Da würde ich die Zeit allerdings auf 15 bis 30 Minuten beschränken.

Das kommtauf die derzeitige gesundheitliche Konstitution des Kleine an, wegen dem Wind. Normalerweise ist frische Luft, nur zuträglich. Bei Schneefall -so sagt man- ist die Luft besonders sauber.Ich würde es von der Situation des Kindes abhängig machen und den "Ausflug" zeitlich begrenzen -einmal so, andersmal so- abwägen ! Ich denke das Kleine signalisiert schon AUCH wie es ihm geht, obs reicht.

also ich habe zwei kids.eine 4 und die andere 1 jahr alt.. ich würde das aber nicht machen. wenn es ein normaler wintertag ist mit bissien wind macht das nichts... aber wenn das wetter schon etwas schlimmer wird , kann das auch gefährlich werden... also aufpassen, an alle mütter

Wenn Dein Baby gut eingepackt ist und durch das Verdeck auch vom Wind geschützt ist und Dir der Schnee und der Wind nix ausmachen - dann könnt ihr wohl bedenkenlos raus. Muss ja nicht stundenlang sein.

Nein, ist nicht schädlich, aber das Baby muss schon vor Wind geschützt werden, optimal ist ein höherer Kinderwagen, ein älteres Modell, die haben auch einen super- Windschutz vorne dran. Bei den neueren, tieferliegenden Modellen, zieht es oft arg rein!

Schädlich ist es eher, wenn Du Dich mit Deinem Kind in der Wohnung einschliesst.

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Das stimmt so auch bei Kindern und Babys.

Wenn man es richtig einpackt wird es sicher gut sein für das Baby. Frische Luft kann nie schaden.

Frische Luft ist immer gesund. Du musst nur das Baby ordentlich einpacken, damit es nicht friert.

warm einpacken 15 min an der luft sind fast immer gut

Nein! Frische Luft tut gut! Schön warm einpacken und dann raus mit euch! Viel Spass!

Dann mach doch noch eine Kinderwagen Haube darüber

Machen wir mit unserem auch. Schön warm anziehen und ab.

würde ich lieber nicht wagen wenn es nicht unbedingt sein muss .

Ich würde damit warten bis es erwachsen ist, dann kann es das selbst entscheiden !

Danny1975 11.02.2009, 13:15

Haha...DH

0
ewalli 11.02.2009, 13:19
@Delinaldo

Als ich kleine Kinder hatte, war ich auch oft unsicher, ob ich raus soll oder nicht, kleine Kinder werden schnell krank und diese Mutter ist halt unsicher, was ist daran falsch?

0
Danny1975 11.02.2009, 13:21
@ewalli

Wenn ich mir unsicher bin bleib ich drinnen..man wenn ich jetzt sag geh raus und das Kind wird krank heißt doch ja die haben gesagt ich DARF...mein MUTTERGEFÜHL sagt mir das...unglaublich!!

0
Carlotta2009 11.02.2009, 13:39
@Danny1975

Ich finde das gar nicht so unglaublich und verstehe nicht, was an der Frage falsch sein soll

0

Immer raus mit dem Kind - das kann nicht schaden.

Frische Luft ist gesund.

richtig dick einpacken-schlimm ist es nicht

Sofort raus - es ist so schön. Aber in Bewegung bleiben!

Was möchtest Du wissen?