Mit Kamillenteebeutel Katzen Augen auswaschen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Kamillentee sollte man vorsichtig sein, da der Allergien hervorrufen kann. Dann könnte die Entzündung noch schlimmer werden. Eigentlich nehme ich bei sowas abgekochtes Wasser und ein ZEWA. Dieses aber jedesmal frisch machen, damit keine Keime reinkommen. Und du kannst auch eine Augensalbe an das betroffene Auge machen. Die von Bepanthen bekommst du frei in der Apotheke. Wenns nicht besser wird, laß dir eine verschreibungspflichtige vom Tierarzt geben. Viel Erfolg!

bitte keinen kamillentee am auge, weder bei mensch, noch bei tier. kamillentee enthält generell, egal in welcher form man ihn aufgebrüht hat, schwebepartikel, die das auge noch weiter reizen.

0

Was für Menschen gut ist, ist nicht automatisch auch für Katzen gut! Es kommt oft vor, daß Katzen mal einen Schmiß ins Auge kriegen und das heilt meistens schnell ab. Die angetrocknete Tränenflüssigkeit kannst Du einfach mit einem feuchten Taschentuch entfernen oder mit einem naßgemachten Wattestäbchen. Nimm keinen Tee oder irgendwas anderes. Normalerweise putzen sich die Katzen regelmäßig und "waschen" sich auch das Gesicht; Du brauchst also eigentlich gar nichts zu tun. Gruß, q.

Solltest Du auf keinen Fall tun, Kamille ist da nicht gut. Man sollte auch beim Menschen nicht mit Kamille ans Auge, da fängt es erst recht an mit eitern. Habe das auch vom Tierarzt und Kinderarzt bestätigt bekommen. Lieber nur mit lauwarmen Wasser Schmutz und evtl. Sekrete vorsichtig entfernen. Wenn es nach ein paar Tagen noch nicht weg ist, evtl. zum TA. Es sei denn, es ist jetzt schon schlimm und entzündet, dann lieber gleich. Aber Katzen haben ja öfter mal einen kleinen Kratzer, gehört zum Leben.

Eltern schlagen meinen kleinen Bruder

Hallo,

wohne im haushalt mit 3geschwistern, mutter, vater. habe mich aufgrund meiner situation ( pysischer und psychischer misshandlung seit meiner kindheit) wiederholt ans jugendamt gewendet, es gab ein paar gespräche mit zwei , verzeiht mir, f*tzen welche auch noch auf der seite meiner eltern waren da sie der meinung waren 'das es nicht so schlimm wäre' und 'sich ja in maßen halten würde'; passiert ist nix. irgendwann hats mir gereicht, habe etwas masse aufgebaut(damals mit 15, momentan bin ich 16) und irgendwann auch zurückgeschlagen(lediglich den männlichen elternteil), nach dem letzten mal bei dem er mit nem blauen auge und verstauchtem kiefer davongekommen ist, gab es in meine richtung keine vorfälle mehr, in die meiner geschwister gibt es diese weiterhin.

Grade hat der herr der sich vater nennt meinen kleinen bruder (geboren:31.12.10, sprich nichtmal zwei jahre) mit der flachen hand geschlagen, den knall habe ich ein stockwerk höher diagonal durchs haus bei geschlossener tür noch mehr als deutlich gehört, auch das anschließende anschreien des kleinen von mutter und vater war gute 20min zu hören, sein weinen weitere 10.

Da das jugendamt meinen eltern geraten hat nächstes mal wenn ich 'zuschlage', d.h. zurückschlage (das ich geschlagen werde/wurde, wurde von meinen eltern nicht bestätigt, das JA hat nix weiter dazu gesagt, auch nicht was ich tun soll wenn mein vater mich nächstes mal tritt während ich auf dem boden liege und meine mutter mich festhält, aber als ich das erzählt hab, hat die JA-dame einfach gelächelt und einen termin vereinbart, schön, toll) die polizei zurufen, nach 'einigen malen wird er die deutsche staatsbürgerschaft nicht bekommen und die will er doch' sagten die sozialdamen, kann ich ihm schlecht eine verpassen wenn ihm das nächste mal gegenüber meinen geschwistern der arm oder das bein ausrutscht. die beiden anderen geschwister sagen dem JA nix da sie nicht von zuhause wegwollen auch wenn sie täglich angeschrien und regelmäßig geschlagen werden.

Was kann und sollte ich machen? ich möchte auf keinen fall das mein bruder so aufwachsen muss wie meine anderen geschwister und ich.

...zur Frage
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?