Mit kalten Füßen einschlafen?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du hast vielleicht einen Splint oder auch Spin, aber Du meintest doch eher sicher Spleen. Füße sollten beim Einschlafen warm sein, das kann man mit Fußbad, Wanderung oder Wärmflasche erreichen. Bei ausreichendem Alter kann man sich als Dame auch gern an Herren wärmen, die haben in und außerhalb der Regel mehr innere Hitze.

Bloß keinen zu großen Umstand.

0

Ich kann auch nicht mit kalten Füßen einschlafen. Meist werde ich kalt, wenn ich abends noch sitze (und nicht bis zum Ende herumgewirbelt bin).

Kalte Füße und überhaupt ein ständiges Frösteln kann aber auch ein Zeichen für Eisenmangel sein; dagegegen hilft Kräuterblut-Saft aus der Apotheke.

Tagsüber trage ich nur noch Wollsocken - laß die Leute denken, was sie wollen!

Keine Ahnung, ob diese sehr mystisch klingende Erklärung stimmt. Aber gegen kalte Füße abends hilft ein Kirchkernkissen oder eine Wärmflasche. Leg sie oder es eine Viertelstunde vor dem Schlafengehen ans Fußende. Und beim Zubettgehen lesgt Du Deine Füße drauf.

Vielleicht hast Du ja auch jemanden, der sie Dir vor dem Schlafengehen massiert und so die Durchblutng anregt :-)

Was ist denn daran mystisch? Die Wärme wärmt ja auch die Füße! Ich habe sehr oft ein Kornkissen im Bett!

0

wenn ich warme oder heisse füsse hab! schlaf ich NIE ein!! also ich MUSS immer kalte füsse haben zum einschlafen!! ich würde mal sagen es stimmt nicht ausser ich bin abnormal!! ;-)

Ja, das kenne ich. Deshalb ist im Winter oft meine Wärmflasche mit im Bett :-)

Abends vor dem schlafen gehen 5 Minuten im Kalten Wasser Treten. das fördert die Durchblutung und läßt die Füße warm werden.

Ich kann auch nicht mit kalten Füßen einschlafen.

http://www.mdr.de/hauptsache-gesund/103885.html

Sind deine Füße auch außerhalb der Regel kalt?

Heute bist Du aber in Form!!!

0

Steck deine Beinchen zum Bettnachbar unter die Decke.. wirkt Wunder :-)

du mußt eben etwas tun, um deine Wohlfühltemperatur zu erreichen, z.B. Partner der deine Füße wärmt, Heizdecke, Socken, etc.

zieh dir socken an und wenn die füße warm sind, kannst du sie ja wieder ausziehen .... bei dir ist es definitiv der placebo effekt :D .... sag dir einfach "ich kann schlafen, ich habe socken an" ... ^^

Einfach Socken anziehen, und die Füsse sind warm!

Na, das hilft aber auch nicht immer - eher selten.

0

Was möchtest Du wissen?