Mit Jogginghose in Schule?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey :)

Grundsätzlich ja.. habe ich damals in meiner "Gipsfußzeit" als auch gemacht, da ich mit dem Gips nur in die Jogginghose wirklich gut gekommen bin^^ 

Es kommt aber auch auf die Jogginghose an.. wenn sie dunkel ist, nicht so ganz weit & vllt. recht schön etwa zur Bluse kombiniert wird, passt das mMn besser als wenn du sie im richtigen "Schlabberlook" trägst.. aber das musst du selber wissen ;)

Generell geht es aber, jap :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt kein Kleidungsverbot aber unsere deutsche Gesellschaft nimmt die Jogginghose für die Alltagsmode eher als Assozial auf.

Jeder trägt sie gern - einfach gemütlich, aber sollte in der Regel daheim oder beim Sport getragen werden :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du machen. An meiner Schule machen das voll viele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MickyFinn
08.09.2016, 16:46

Grauenvoll.... magst du hören was Karl Lagerfeld zutreffend über Jogginghosen sagte?

,,Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren" ... ein wahrer Kern.

1

Ja, aber am Besten nicht jeden Tag ;) Aber wenn du mal Bock hast ist das okay, jeder geht mal mit Schlabberklamotten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar, wenn es eine ordentliche ist schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es keine Schul Uniform gibt, kannst du anziehen was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?