Mit Jogging Hose in die Schule?

8 Antworten

Wenn du sauber und gepflegt bist..kann es ja kaum störend wirken. Besonders wenn noch Sport auf dem Plan steht.

Du musst damit rechnen, das einige Mitschüler es toll finden, einigen wird es völlig egal sein und einige werden es daneben finden. Das kommt halt immer darauf an, wer es beurteilt oder nicht.Wenn du es liebst...und du auch gut mal dumme Sprüche einstecken kannst..dann TU es.

Joa wenn ich die Leute mit Jogginghose und Jeans in meiner Schule Vergleiche. Sind die mit Jogginghose größenteils Assozieler.

Finde ich nicht assi oder so. Solange die Jogginghose ordentlich aussieht (sauber, nicht kaputt) sehe ich da kein Problem drin. :)

Nein, warum? Nur weil anderen nicht gefällt was man trägt heißt das nicht, dass es so ist. Zieh an was du willst.

Wenn man in einer Jogginghose nicht joggt, ist Hose eben nicht Hose. Ja, ist sehr asozial, wenn man nicht gerade ein gebrochenes Bein hat.

Was möchtest Du wissen?