mit jemandem reden? professionelle Hilfe?

3 Antworten

Hallo 0sternchen, du hast auch die Begriffe "Eltern" und "Kind" in den Tags eingegeben. Wenn es um ein Problem mit deinen Eltern geht, sind Familienberatungsstellen ganz gut. Hier arbeiten z.B. Psychologen, Psychotherapeuten und Sozialarbeiter mit Beraterausbildung. Wenn es schwerwiegende Probleme mit deinen Eltern gibt, wende dich an das Jugendamt. Die haben einen viel schlechteren Ruf als sie sind :-) Aber auch sonst kann dir eine psychologische Beratungsstelle vielleicht hilfreich sein. Du kannst auch mal nach Psychotherapeuten in deiner Umgebung schauen. Hier musst du allerdings die lange Wartezeit beachten, kann schon mal 6 Monate dauern bis man einen Termin bekommt. Ich rate dir zu einer systemisch arbeitenden Beratungsstelle zu gehen, am besten nimmst du deine Familie gleich mit.

Wenn du mit jemandem ausserhalb deiner Familie reden willst, bekommst du sicher Angebote. Auch ich stelle mich gerne zur Verfügung. Die entsprechenden Berufe sind die Psychologen oder Psychiater. Du kannst zum Beispiel um meine Freundschaft anfragen, dann hast du schon eine private Seite, wo wir uns unterhalten können.

Also es gibt Psychologen, die haben ein Psychologiestudium hinter sich und Psychiater, welche Medizin studiert haben (also eigentlich Arzt sind) aber auch viel im Psychologischen Fachbereich tätig sind.

Entweder kannst du zu solch einer Zertifizierten (teuren) Fachperson gehen oder mit Freunden, Familie etc. darüber reden.

Wenn du möchtest, kannst du auch jederzeit auf mich zukommen, kenne mich in Psychologie auch ziemlich gut aus und habe so gut wie immer ein offenes Ohr für jeden.

muss man Besuche beim Psychologen selber zahlen?

überlege mir schon die ganze zeit mal zu einem Psychologen zu gehen, ich glaube dass ich einfach mal so jemanden brauche weil naja ich will hier jetzt nicht drüber reden, ist ja auch völlig egal. Mir gehts momentan nicht gut und würde gerne mit jemanden reden nur ich frage mich ob ich das selber zahlen muss oder ob das evt die Krankenkasse überimmt ? Selber zahlen kann ich leider nicht mit 20 und studentenleben

...zur Frage

Wie sage ich das am Besten meiner Mutter dass ich depressiv bin?

Ich glaube ich benötige eine Psychologen, mit dem ich über meine Probleme reden kann. Aber wie sagt man sowas seiner Mutter?

...zur Frage

psychologen-gut oder schlecht?

hallo,

ich weiss seit einigen wochen...mir is klar geworden das ich hilfe brauche, aber nicht von freunden oder der familie ich will mit jemandem reden der mir nicht nahe steht.

meine fragen lauten:

gibt es sowas wie jugendterapheuten ?

wenn ja wo und wieviel kostet das?

und wie bringe ich meinen eltern bei das ich gerne dort hinmöchte ?

vorallem aber : sind psychologen gut oder schlecht also helfen sie einem wirklcih oder zeigen sie einem nur klecksbilder und kassiern sau viel geld ?

vllt. sollte ich dazu sagen : ich bin 15 jahre alt

...zur Frage

Wie sage ich jemandem, dass er Mundgeruch hat?

Hallo, in der Schule sitze ich in einem Fach neben jemanden, der sehr starken Mundgeruch hat.

Er ist ansonsten nett und ich rede auch so öfters mit ihm.

Wie kann ich ihm klarmachen, dass er Mundgeruch hat? Es stört manchmal schon und ich muss mir beim Reden manchmal echt den Würgreflex verkneifen.

Aber so direkt sagen oder so kann ich's ihm nicht, sowas würde er sofort als Beleidigung sehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?