Mit jeden Tag 10 min sport abnehmen? Bin ein Junge16?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

lieber Anonymus,...aus dem Handgelenk her, sage ich dir: allein durch diese Art und Zeit von Training nimmst du nicht genug ab; aber dazu  muß man wissen, wie schwer du bist: evtl. welchen BMI du hast, usw.; falls du reichlich Kilo zu viel hast, solltest du vorher mit eurem Hausarzt reden, um zum Einen dir die richtige Ernährung dazu zu erklären und ebenso welches Training und wie lange, usw.;

aber alles im allem bist du auf dem richtigen Weg; du hast ja erkannt, daß du auch deine Ernährung umstellen mußt; auch das Schwitzen ist positiv zu bewerten; aber ob das alles richtig für deinen body ist, sollte der Fachmann sagen, dein doc; danach evlt. auch mal ein guter Trainer; vlt. mal ein Probetraining in einem Fitneßstudio machen und läßt dich dabei zusätzlich beraten...wenn die solch einen fähigen Trainer...haben; viel Erfolg, liebe Grüße aus Köln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 minuten ist jetzt nicht so wirklich viel.

Ich kenne mich nicht so gut aus, da ich mit dem Gewicht nie Probleme hatte.

Aber soweit ich weiß hilft es auf Dauer am besten einfach keinen ungesunden Müll zu konsumieren und sich generell viel zu bewegen.

Also nicht 10 Minuten durchzulaufen um anschließend am Boden zu liegen und erst  nach ein paar Minuten wieder Luft zu haben sondern eher zB eine oder zwei Stunden zu laufen oder mit dem Rad zu fahren mit einem Tempo wo man sich nebenbei noch unterhalten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abnehmen ist eine langwierige Sache, wenn man es gesund macht. Mehr als eine halbes Kilogramm sollte man wöchentlich nicht verlieren.

Ich denke, dass du mit rund 10 Minuten Sport, d.h. Krafttraining, gut aufgestellt bist.

Hast du mal über kostenlose Apps probiert? https://play.google.com/store/apps/details?id=com.popularapp.thirtydayfitnesschallenge

Einfach dem Plan folgen und die Übungen korrekt durchführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber nur wenn du auf deine Ernährung schaust.

Es würde auch gehen wenn du nur Gemüse/Früchte isst und nur Wasser trinkst also wenn Hungergefühl kommt füll es mit Wasser.

Freundliche Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alles was weniger als 30 Minuten ist bringt dich wohl zum Schwitzen aber verbrennt kein Fett. Da musst du schon 3 mal die Woche 1 Stunde laufen gehen und auf deine Nahrung achten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip kannst du alles essen, nur die Dickmacher weg lassen.

Esse immer nur eine halbe Portion.

Trinke vor jeder Mahlzeit ein großes Glas Wasser.

Keine Zwischenmahlzeiten, denn diese fördern nur den Appetit.

So gewöhnt sich der Magen an weniger Essen und du nimmst gut ab.

Du darfst auch nicht enttäuscht sein, wenn das Gewicht mal stehen bleibt, oder du sogar mal wieder 1 Pfund zu nimmst, dass ist ganz normal.

Auf keinen Fall solltest du irgendwelche Abnehmpillen usw. nehmen, denn die taugen eh nichts.

Sport und Bewegung sind sehr wichtig. Am besten wäre es, du würdest in ein Fitness-Studio gehen, die zeigen dir alles, was du zum abnehmen brauchst.

Pro Woche 1 Pfund ist o.k., dann bleibt der Jo-Jo-Effekt aus.

Ich wünsche dir viel Erfolg

PS: Wenn du nicht in ein Fitness-Studio gehen kannst oder darfst, dann halt so viel bewegen, wie z.B. Radfahren, laufen, joggen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?