Mit Java Musik machen?

2 Antworten

Die Idee mit if ist ganz gut ;) Du lässt den Benutzer was eingeben und prüfst dann mit if-else if - else die Eingabe.

Bessere Idee wäre aber, du gibst mit Radio-Buttons eine Auswahl vor und per Druck auf nen Button wird die Melodie gespielt. Dann das selbe Spiel wieder, wenn RB x gewählt ist dann tu dies, wenn RB y gewählt ist tu das. Vorteil: der Nutzer kann keinen Mist bauen ^^

Also die Idee gefällt mir natürlich sehr, bloß ich habe sowas noch nie gemacht und weiß auch nicht, wie man das macht.

0
Dachte mir so mit if

Du hast also keinen Schimmer...?

Deine Aufgaben dürfen wir nicht machen, wir dürfen dir nur helfen, aber ich habe gerade überhaupt keine Vorstellung von deinen Kenntnissen.

0

Ne, hab ich auch nicht. :) Ich habe bis jetzt nur so den anfang in der Schule gelernt, aber diese Aufgabe ist ganz anders als das was ich gelernt habe.

0
@PerfectMuffin

Naja, wenig,aber muss diese aufgabe lösen. Mit Hilfe eines Buches und des Internets, habe ich schon folgendes geschrieben, bloß, da sind zu viele Fehler:

package samples;
import java.util.*;
import java.io.*;
import sun.audio.*;
public class audio {
Random a = new Random();
String[] tonleiter = {"C-Dur", "D-Dur", "G-Dur"};
void Melodie() {
    switch(userEingabe){
    case "C-Dur":
        AudioPlayer.play("C:/Users/Ela/Music/C-Dur.wav"); 
        break;
    case "D-Dur":
        AudioPlayer.play("C:/Users/Ela/Music/D-Dur.wav"); 
        break;
    case "G-Dur":
        AudioPlayer.play("C:/Users/Ela/Music/G-Dur.wav"); 
    }
}
public static void main(String arg[]) {
    audio = new audio();
    
    AudioPlayer.player.start(audio); 
    AudioStream audio = new AudioStream(in);
}

}

0
@Pia1995
  1. Klassennamen schreibt man groß.

  2. Methodennamen schreibt man klein.

  3. Wo nimmst du userEingabe her?

  4. Welche sind deine Quellen, der Code sieht aus wie Frankensteins Monster.

0

Was möchtest Du wissen?