Mit ihm ausgehen, obwohl er eine Freundin hat?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

er hat ja bis jetzt nichts davon geschrieben, das er dich sehr mag oder? Klar ist es nicht schön wenn sich n Typ mit einem Mädchen trifft obwohl er ne freundin hat, aber du solltest im Vorraus schon mal klare verhältnisse schaffen. Wenn er ne Freundin hat und sie liebt dann soll er dir gegenüber vorsichtig sein. Un ja wenn er nunmal keine lust mehr auf seine freundin hat (böse gesagt) dann kann man auch nichts tun.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

find ich schon okay. 1. kannst du ihm dann immer noch sagen dass du nur mit ihm befreundet sein willst und 2. ging es ja von ihm aus, es war seine idee also auch seine meinung dass es entweder für seine freundin okay is oder dass ihm die beziehung egal ist. das würde allerdings dafür sprechen dass er ein ar sch ist.. aber das merkst du bestimmt wenn du ihn noch näher kennenlernst ;-) viel spaß =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich würde das nicht machen. Die Reaktion von ihm auf deine Frage finde ich unter aller Sa.u, wenn ich ehrlich bin. Er hätte sagen können, dass ihr das nur freundschaftlich macht oder was auch immer, aber an seiner Antwort kannst du merken dass er sicher nicht vorhatte es seiner Freundin zu sagen. Und glaub mir, wenn du mit ihm weggehst, irgendwer erkennt/kennt euch und schneller als du schauen kannst weiß seine Freundin dass du mit ihm weg warst. Dann bist du die angeschmierte. Weibliche Logik :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das würde ich nicht machen. Wenn er schon sagt, das ist egal, dem würde ich nicht über den Weg trauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde es moralisch nicht okay. Vorallem nicht von ihm! Sagen wir, er verlässt deine Freundin und ihr werdet ein Paar. So, und jetzt? Was gibt dir Vertrauen? Wer oder was garantiert dir, dass er bei dir nicht dasselbe abzieht und sich eine Neue schnappt?

Solche Typen gehören nicht belohnt indem man mit ihnen ausgeht. Zeig ihm dass du an sowas kein Interesse hast - denn daran glaube ich bei dir, da du diese Frage hier schon stellts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sansay
07.07.2013, 01:40

Tolle Antwort, denn sein Angebot klingt ja nicht ganz unverbindlich und Dein Weiterdenken ist auch ganz logisch! Hätte er ihr klargemacht, dass es freundschaftlich sein soll und er seine Freundin liebt und nicht verlassen will, wäre es moralisch wohl vertretbar, wie ich finde. Aber so auf jeden Fall nicht. DH!

MFG Sansay

2

Nartürlich ihr seit nur Freunde da ist das okay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht machen! Bei mir,allerdings als Reifer Frau mit Lebenserfahrung,würden bei seinen Worten"es ist egal",sämtliche Alarm-Klingeln" aufleuchten. Pass auf Dich auf !!! L.g.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh doch mit ihm aus pass nur auf das sich (solange er noch was mit ihr hat) nix entwickelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er eine Freu8ndin hat, soll er die Griffel von anderen Mädchen lassen.

Nein, Du sollst natürlich nicht mit ihm ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?