Mit husten und einwenig schnupfen ins vorstellungsgespräch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Würde ich nicht unbedingt machen, es sei denn, Du hast bereits sehr gute Zeugnisse früherer Arbeitgeber und bist sehr gefragt auf dem Arbeitsmarkt.

Wenn jemand trotz Husten und leichtem Schnupfen zu einem Vorstellungsgespräch kommt, zeigt er, dass ihm viel an der ausgeschriebenen Stelle liegt.

Wenn Du dort erstmal arbeiten solltest, kannst Du wegen so einer Lapalie auch nicht einfach zuhause bleiben.

Viel Erfolg. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HaausFraau 05.09.2016, 07:55

Und was wenn ich jeden anstecke:o

Ich habe reizhusten

0
Nightlover70 05.09.2016, 08:00

Du steckst niemanden an.
Sollst dort keinen küssen 😃

0

Natuerlich solltest du zu dem Vorstellungsgespraech gehen, aber mach vorher Inhalation mit Wasserdampf und Salz, Kamille oder Thymian.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zum Thema "Reizhusten" auch mal hier in meine Antwort schauen - wenn der Tipp hilft ist alles klar - und wenn nicht solltest Du trotzdem den Termin wahrnehmen, denn sonst denkt sich der Arbeitgeber, "Wer schon wegen Kleinigkeiten einen Termin verschiebt, der kommt dann auch nicht zur Arbeit".

https://www.gutefrage.net/frage/was-hilft-gegen-reitzhusten?foundIn=answer-listing#answer-133492929

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, keinesfalls !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HaausFraau 05.09.2016, 07:52

Also eine terminverschiebung?

0
Nightlover70 05.09.2016, 07:59

Nein, nimm den Termin unbedingt war. Wenn Du wegen so einer Kleinigkeit verschieben willst, wird der Arbeitgeber den Eindruck bekommen, dass Du später bei jeden noch so kleinen Wehwehchen fehlen wirst.

1

Was möchtest Du wissen?