Mit Hunden arbeiten

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

das ist in Deutschland etwas schwierig. Hundetrainer ist kein anerkannter Ausbildungsberuf und auch das Ausbilden von Therapiehunden nicht. In manchen Ländern sieht das allerdings anders aus, dafür müsstest du natürlich ins Ausland. Hier zu Lande könntest du in Richtung Polizei oder Zoll gehen, wobei man sich nicht exziplit auf die hundestaffeln bewerben kann. Eine andere Möglichkeit wäre es,eine Ausbildung als Tierpfleger zu machen und im Tierheim oder Hundepension zu arbeiten. Auf der etwas "abstrakteren" Liste Würde dir noch, Luxusartikelhersteller, Filmtiertrainer, TTouch-Practitioner, Physiotherapeut bleiben. In Berufen wo du mit Hunden arbeiten kannst, aber eben auch noch andere Bereiche hast sind, z.B.: Fachjournalist, Förster, Futtertester und -entwickler, Schäfer, Sozialarbeiter (mit Therapiehund), (Portrait)maler oder Fotograf. Und natürlich die Klassiker Tierarzt oder Tierarzthelfer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bienchen1991
01.12.2013, 18:54

Danke das ist schon eher etwas was mir nen bisschen weiter hilft. Ich hatte mich bisher in die Richtung Hundetherapeut informiert. Tierpfleger wäre ne Alternative gewesen, wenn ich nicht gegen fast alle anderen Tiere allergisch wäre :D.

1

Wenn du vorhast auch Geld damit zu verdienen (so dass du gut leben kannst), musst du was studieren. Tierpsychologie etc. wo du dich nachher auf Hunde spezialisieren kannst. Oder Tiermedizin, obschon das auch wieder recht allgemein ist. Aber bei allem anderen, bei dem du mit Tieren speziell Hunden zu tun hast, wirst du kein gutes Einkommen haben. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege... aber ich hab noch nix Gegenteiliges gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt Jäger die mit dem Hund arbeiten, auch Schäfer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bienchen1991
01.12.2013, 18:31

Der Hund sollte schon im Fokus stehen.

0

Hundetrainer, im Tierheim was mit Hunden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bienchen1991
01.12.2013, 18:33

Tierheim ist ja meistens ehrenamtlich.. an sowas hab ich natürlich auch schonmal gedacht, aber ich dachte eher an so Sachen wo man nicht so schnell drauf kommt und womit ich auch schon ein bisschen Geld verdienen kann. Man muss ja auch von irgendwas leben.

0

Was möchtest Du wissen?