Mit hornhautknick kontaktlinsen?Bitte helft mir :)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

mit hornhautverkrümmung sind kontaktlinsen gar kein problem. ich hab selber eine und auch über -4 dioptrien und kann problemlos kontaktlinsen tragen. das problem ist nur( zumindest bei mir), dass die linsen an dem auge, an dem die hornhautverkrümmung ist, die linse nach dem einsetzen ein wenig kratzt. legt sich jedoch nach einer weile, also keine panik ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SchwarzeBlume 24.05.2010, 09:54

Die torischen Linsen sind größer, darum ist das Tragen für manche etwas unangenehmer. Aber wofür gibt es das unverbindliche Probetragen ;)

0

kommt drauf an, was du mit Hornhautknick meinst. Wenn du eine Hornhautverkrümmung (astigmatismus) hast, dann gibt es dafür Kontaklinsen. Die sind allerdings etwas teurer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hornhautknick? Wenn du Hornhautverkrümmung meinst, das ist eigentlich kein Problem. Am besten gehst du zu einem Optiker und lässt dich unverbindlich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich kannst du das! Torische Linsen heißen die, lass sie am Besten vom Augenarzt anpassen, dann bist du auf der sicheren Seite, dass sie genau passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schei... was auf optiker geh damit zum augenarzt der ist dafür qualifiziert genug um dir zu sagen ob du verträglich bist oder nicht optiker wollen doch nur verkaufen ich bin selber brillenträger und hab mikr mal den spass mit optikern gemacht und fast jeder wollte mir welche verkaufen obwohl mein augenarzt mir gsagt hat das ich keine tragen kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SchwarzeBlume 24.05.2010, 09:51

Ein Optiker kann das in der Regel um Längen besser beurteilen, als ein Augenarzt, der für Sehhilfen ganz einfach nicht zuständig ist. Nebenbei sehe ich mich nicht als Verkäufer, sondern als Berater (und das wird sicher den meisten Optikern so gehen). Ich würde niemals jemanden irgendwelche Linsen andrehen, wenn es ihm schaden würde. Zumal ich persönlich davon gar nichts habe, ich habe mein Festgehalt. Der Augenarzt hat es sich wahrscheinlich einfach nur leicht gemacht, indem er das gesagt hat, so hat er seine kostbare Zeit nicht aufbrigen müssen...

1

Also wenn du hornhautverkrümmung meinst a des hab ich auch :D Uuuund trage kontaktlinsen ^^ Das sind sogenannte Harte Linsen die du dann bekommst :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sally64 23.05.2010, 19:02

Die gibts auch in weich.

0
lala1900 23.05.2010, 19:02

muss nicht sein. hab auch hornhautverkrümmung und habe weiche linsen.

0

Was möchtest Du wissen?