Mit hohen Schuhen Auto fahren? Schwierig?

7 Antworten

Es ist nicht schwieriger aber du machst dir die Absätze damit kaputt. Deshalb zieh ich mir die Schuhe zum fahren um.

es ist schwieriger oder zumindest gewöhnungsbedürftigt aber gefährlich würde ich sagen ist es nicht außer du hast fast nie hohe schuhe an und dann gleich beim ersten mal 14cm absätze ansonsten mit kleinen absätzen anfangen und dann immer steigern dann gewöhnst du dich ganz einfach daran

Wenn ich höhere Schuhe trage, habe ich immer ein Ersatzpaar mit. Mit High Heels fühle ich mich nicht so sicher und ich denke auch , daß man im Notfall mit solchen Dingern nicht die Reaktion zeigen kann.

Also lieber zur Not ein paar Sneakers dabei haben.......sieht ja im Auto keiner...-))

sehr vernünftig,by

2

Wie hoch dürfen Abätze an den Schuhen sein, wenn man Auto fahren will?

Ist das Autofahren mit solchen Schuhen überhaupt erlaubt ? Mein Absatz ist gerade mal 7 cm hoch...

...zur Frage

Lkw fahren ist es das selbe wie auto Fahren oder viel schwieriger und wenn ja wieso?

...zur Frage

Ist das Studium "Wirtschaftsrecht" an einer FH sehr schwierig (schwieriger als BWL)?

Hat jemand Erfahrungen (Auch Bekanntenkreis)? Wie steht es mit den Jobaussichten wenn man nicht in die Wirtschaftsprüfung oder Steuerberatung sondern in die Rechtsabteilung will?

...zur Frage

Kühlmittelverlust normal?

Huhu

Ich fahre einen Golf 1.2 TSI Baujahr 04 / 2012 , und heute ist mir aufgefallen, das die Kühlflüssigkeit (Rote Flüssigkeit) im "Kugel" Behälter hat fast die Min. Markierung erreicht, ist das Normal bei einem Auto dass es so schnell Kühlflüssigkeit verliert ? Ein Arbeitskollege meinte , dass ein Auto frühestens nach 5 Jahren Kühlflüssigkeit braucht.

Kann ich Kühlflüssigkeit einfach selbst kaufen und in den Behälter kippen, oder darf das nur eine Fachwerkstatt ?

...zur Frage

Praktische Prüfung bestanden, Bestätigung bekommen, wann und wie krieg ich das Kärtchen?

Hallo!

Ich habe heute im Schweiße meines Angesichts den Prüfer von meinen fantastischen Fahrkünsten (Sarkasmuswarnung) überzeugen können und noch gleich im Auto so einen Wisch bekommen, der mir das Fahren gestattet, bis ich den richtigen Führerschein (dieses Kärtchen) hab. Den Antrag habe ich vor mehreren Monaten irgendwann mal gestellt und alle Gebühren bezahlt und mein Passbild abgegeben etc. etc.

Nun geht es mir wie so oft, dass ich das Gefühl hab, alle wissen wies funktioniert, nur ich nicht. Was muss ich jetzt wann machen? Irgendwo anrufen ob irgendwas schon da ist? Irgendwo hingehen? Auf irgendwas warten? Krieg ich Post?

Entschuldigt, falls die Frage vor Dummheit strotzt.

Danke für alle hilfreichen Antworten (:

...zur Frage

Ist Auto fahren gefährlicher als Motorrad?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?