Mit Helm Auto fahren

7 Antworten

auch wenn es ein zugelassener Helm ist, wird er Dein Gesichtsfeld nicht unerheblich einschränken. Insofern ist der Helm im Auto im öffentlichen Straßenverkehr nicht zulässig. Auf einer privaten Bahn gilt das jedoch nicht.

Naja Motorradfahrer tragen auch Helme ^^ so ist es ja nun nicht. Zudem gibt es Autos bei denen es sich doch tunlichst empfiehlt einen Helm zu tragen... ich sag da nur KTM X-Bow oder auch Mercedes SLR Stirling Moss ^^

0
@JG265

also: man kann/darf eine Motorradfahrer nicht mit einem Autofahrer vergleichen. Aber für Dich und für alle noch einmal in aller Deutlichkeit: Helm tragen oder Masken (die das Gesichtsfeld oder das Gehör beeinträchtgen, sind nicht erlaubt. Ihr könnt es gern ausprobieren - nach dem Motto, dafür gibt es ja keinen Tatbestand.

Nein, dafür gibt es keinen Tatbestand. Deswegen bedient sich die Polizei als Auffangtatbestand des § 23 StVO und schreibt das Ticket dann danach. Insofern: viel Spaß beim test!

0

Du darfst auch mit einer Mütze Auto fahren, also wenn es dich nicht am fahren selbst hindert, natürlich!

Aber selbstverständlich darfst du das! Du darfst im Auto tragen was du möchtest. Allerdings sollte die Bekleidung nicht beim Fahren stören, dies tut ein ordentlicher Helm auch nicht wirklich. Es gibt auch ein paar "Autos" wie zum Beispiel den KTM X-Bow wo man standartmäßig mit Helm fährt. In einem normalen PKW mag es zwar etwas komisch wirken, aber dürfen tust du es alle mal! Viel Spaß bei dr Straßen Rally

Könnte mir nur vorstellen das die Polizei einen dann des öffteren Anhält und wie sichd as bei Blitzern verhält weis ich auch nicht so geau ;)

0
@JG265

Okay Danke :) Haben uns für den Winter ein BMW 535i E34 aufgebaut und wollten da nicht Ohne Helm Handschuhe usw. uns auf die Piste im Schnee trauen :D

0
@Spave

Okay, sowas ist nice :D damit kann man schon einiges an spaß haben XD besonders auf einer schneepiste :D

0

Was möchtest Du wissen?