Mit Hausdurchsuchung gedroht?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich denke da gibt es zwei Möglichkeiten:

Entweder du ignorierst diesen Menschen.

Oder du rufst selber bei der Polizei an, machst dort einen Termin und besprichst, was man gegen einen solchen zweifelhaften Zeitgenossen unternehmen kann. Immerhin ist das, was der da macht, strafbar.

Da er dich damit einschüchtert, scheint mir der zweite Weg der richtige zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Per Telefonlautsprecher aufnehmen und mit der aufgezeichneten Drohung zur Polizei.  Wenn du das nicht willst, beim nächsten Mal im Gespräch genau Obiges erwähnen! Dann bekommt der Nötiger bestimmt "kalte Füße"...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...und du glaubst dem kleinen Scheisserchen?

Die Macht des Erpressers liegt immer nur in der Angst des Erpressten!

Deutschland ist immer noch ein (überwiegender) Rechtsstaat und so schnell gibt es keine Durchsuchungen auf anonyme Hinweise.

Screenshoots machen und Anzeige erstatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die dürfen deine Geräte nicht einfach nur wegen einem Tipp mitnehmen, wenn die das machen darfst du dich wehren und bekommst hinterher Recht

Außerdem ist das Erpressung was der macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ja nicht die Tür auf von angeblichen Polizisten. Da kommt sonst einfach jemand mit einem gefälschten DBS und dann hast du gegessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich aufjedenfall nicht erpressen. Deine Sachen werden nicht einfach so mitgenommen nur wenn die Person sagen wirde das Sie Kipos im Haus haben, dann wird alles kontrolliert^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du dir einen Virus auf deinem Rechner eingefangen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nichts zu verbergen hast, kann er sich auch nicht erpressen. Sonst leite diese Nachrichten an die Polizei weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzuzeigen würde nichts bringen, da er sehr auf seine Anoymität achtet.

eine anonyme Person bedroht Dich? 

wenn Du nichts zu befürchten hast, dann ignoriere ihn oder lach ihn doch einfach aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

falle nicht auf diesen geistigen Dünnschiss rein, das ist reine Angstmache; wenn Polizei oder LKA was von dir wollen, werden sich schon bei dir melden.

Vor allem arbeiten beide nicht anonym.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erpressung kannst du anzeigen oder du ignosrierst den Idioten einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WIE bekommst Du denn seine Drohung? Facebook? In einem Chat? Forum? Teamspeak? Email? Wie gut kennst Du denjenigen?

Was hat er angeblich in der Hand gegen Dich? IllegaleDownloads? Drogen? Waffen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja... aufgrund eines anonymen Tipps wird das LKA nicht rausrücken...

Was verlangt denn der Typ von dir?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?