Mit Handy-Wlan schlafen. Ist das gefährlich?

8 Antworten

Naja... Es gibt Leute die sind empfindlich bei sowas. Ich z.B. Muss mein Handy über die Nacht bzw. beim schlafen ausschalten, da ich sonst den ganzen Tag über Kopfschmerzen habe. Solang du das nicht jeden Tag machst ist es ok denke ich mal.

Also mein Handy liegt schon seit Jahren nachts immer neben mir und ich höre auch ab und zu noch Musik und schlafe dann ein und mir ist noch nichts passiert. :)

Aber ist WLAN an?

0

Ja ist an, Wlan, Mobilfunknetz und  Bluetooth.

0

Das weiß nämlich keiner wie Gefährlich das ist. Jeder Handy-Benutzer ist heute im Prinzip ein Teil eines Langzeitversuchs.

Achso.. Ich benutze mein Handy nur selten mit mobilen Daten, sonst immer WLAN-

0

Auf alle Fälle solltest du das nicht zu oft machen, diese Gefahren sind noch nicht richtig erforscht

Ja, aber ich schlafe immer damit ein.. Unbewusst halt

0

dann nehmen wir das Handy und schieben es woanders hin :D

0

Nimm das Handy gar nicht erst mit ins Bett, schalte es aus und nimm es gar nicht mit in dein Zimmer. 

Aber ich muss den Wecker davon benutzen. Sonst ist es auf Flugmodus!

0

Was möchtest Du wissen?