Mit halsschmerzen ins fitness?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das wird bestimmt noch 'ne nette Erkältung.
Jede Infektion hinterlässt Narben am Herzen, was somit auch ein Risiko darstellt.
Sieh erstmal zu, dass du gesund wirst, danach kannst du ja gleich wieder trainieren gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn daraus ne Erkältung wird verlierst du mindestens eine Woche. Würde eher n tag warten und schauen obs echt nur der ventilator war. Ein Kratzen ist vll ok aber schmerzen nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn man verkühlt ist oder leicht angeschlagen (wie Halsschmerzen) sollte man hohe körperliche Anstrengung vermeiden, bin aber auch schon mit Halsschmerzen trainieren gegangen und wenn es dir sonst gut geht seh ich das nicth so tragisch. Musst halt immer auf deinen Körper hören und wenn es dir schlechter geht sofort aufhören oder einen Arzt besuchen. Gesundheit first!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sara3000 13.07.2017, 16:12

Ich bin auch trainieren gegangen und es hat mir überhaupt nichts gemacht

1

Wegen einem Ventilator hast du sicherlich keine Halsschmerzen. Du kannst ruhig hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde lieber warten bis die Halsschmerzen weg sind. Wenn man krank ist sollte man keinen Sport machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sara3000 13.07.2017, 16:11

Aber Halsschmerzen wegen eines Ventilators ist überhaupt nicht schlimm

0
Kitten93 13.07.2017, 16:12
@Sara3000

Joa sagst du, bei mir hat sich das schon mal zu einer Mandelentzündung entwickelt. Das macht dann so richtig Spaß

0

Nene das ist nicht schlimm, du kannst ruhig ins Fitness gehen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?