Kann man mit Haferflocken annehmen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit Milch oder mit Orangensaft, was Du lieber magst. Aber keinen Kakao reintun, dann nimmst Du zu. :)

Viel Erfolg!

Haha du bist 11 genieß dein Leben du bist noch in der totalen Wachstumsphase wenn du nicht richtig isst ist das ziemlich schlecht für deinen körper. Du wächste bestimmt bald wieder, dann sind die Pfunde ordentlich verteilt. In der Jahreszeit kannst du ein bisschen mehr Obst essen aber keine rohen Haferflocken. 45 Kilogramm sind nicht viel und lieber zu viel als zu wenig. Konzentrier dich lieber auf deine Freund und Schule als auf ein paar Kilogramm zu viel. Lächerlich wirklich du bist 11 da kannst du vielleicht in 5 Jahren nochmal drüber nachdenken.

Ich kenne Haferflocken mit Milch, also ähnlich wie Müsli halt nur mit Hafelflocken. Es schmeckt aber sehr lasch, weshalb du eventuell ein wenig Kakao oder Früchte hinzugeben solltest.

Was möchtest Du wissen?