Mit gezerrtem Bauchmuskel schwimmen gehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenn es vom Laufen, also nicht in den Bauchmuskeln dann aber halt Oberschenkel. Wenn es richtig gezerrt ist und der Muskel kräftig einen abbekommen hat dann würde ich deiner Stelle nichts machen, einfach schonen und zwar so lange bis es mehrere Tage ruhig geblieben ist bzw. mindestens 2 Wochen.

Ist hart, hab ich selber schon oft durch aber alles andere bringt nichts und auch nur ein bisschen Belastung kann die Heilung deutlich verzögern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin Schwimmer und denke des es darauf ankommt was du machst... Wenn du wie 90 Prozent der Leute nur auf der Wiese rumliegst, wird des kein Problem sein, aber wenn du sportschwimmen machen willst oder Rutschen denke ich ned des des ne gute Idee is.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?