Mit geschwollenen Lymphknoten Kraftsport?

1 Antwort

Wenn du sonst nix anderes mehr hast.

Kann man Zysten und Lymphknoten verwechseln?

Hallo, da ich im Internet nicht viel dazu finde, werde ich direkt meine Frage mal hier stellen

Woran merkt man den Unterschied zwischen einer Zyste und geschwollenen Lymphknoten?

War beim Arzt, da meine Lymphknoten (denke ich mal, da ich kein Medizin studiert habe und nur weiß, dass sich dort die Lymphknoten befinden) in der Leiste geschwollen sind, 2-4 Stück und ich des öfteren da Schmerzen habe. Ich sagte, meine Lymphknoten sind geschwollen. Musste dann ein Ultraschall machen lassen, aber woher weiß man ob es nicht doch Zysten sind? Ich habe da immer Schmerzen wenn ich meine Tage hab (genau an den Lymphknoten) und ich habe nur gehört dass Zysten manchmal schmerzhaft sein können, beiLK noch nie gehört. Sieht man denn in einem Ultraschall ob es wirklich LK sind, oder kann man die mit Zysten verwechseln, denn laut Ultraschall- Ärztin sind diese "Lymphknoten" in Ordnung.

Wenn es keine Zysten sind, warum sind die Lymphknoten bei meinen Tagen immer so schmerzhaft? (Bluttest wurde gemacht, passt alles...) die sind doch nur dazu da, wenn der Körper gegen eine Krankheit kämpft,... ich verstehe das nicht ._.

danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?