Mit Geld und Sportwagen könnte man alle Frauen haben?

43 Antworten

Das perfekte Freitag-Late-Night-Topic. :-D

Als Sportwagenfahrer kann ich Dir sagen, dass es kein grösseres Handicap im Umgang mit Frauen gibt.

Denn sobald sie erfährt oder sieht, dass Du einen Sportwagen besitzt, passiert in 90% der Fälle Folgendes: Entweder sie realisiert dass Du Kohle hast, und stürzt sich auf Dich wie eine Fliege auf die K**ke, oder bei ihr greifen die klassischen Vorurteile über Sportwagenfahrer (Raser, Bonze, Gigolo, Umweltverpester, etc.). Beide Reaktionen sind oberflächlich, allerdings hast Du nur von Ersterer gesprochen.

Somit ist ein solches Auto für's Aufgabeln von einem One-Night-Stand gänzlich ungeeignet - denn entweder kann man sich mit der Betreffenden nicht gepflogen unterhalten, was für mich dazu gehört (Fliege auf K**ke), oder sie sucht nach Erblicken des Wagens das Weite.

Allerdings erfüllt ein Sportwagen wegen oben genannten Reaktionen eine Art Filterfunktion bei längeren Beziehungen. Denn dort sollte man ja bekanntlich über das Stadium von Öberflächlichkeiten und Vorurteilen hinweg sein. :-)

Ich bin Mitte 20 und hatte bisher nur ein einziges Mal Interesse an einem Mann. Der ist doppelt so alt wie ich, seine Karre ist sogar älter als ich (und nein, kein schicker Oldtimer sondern eine Klapperkiste^^) und er schlägt sich irgendwie durchs Leben, stell dir einen ollen, reisenden Hippie vor und du hast glaub ein ganz gutes Bild von ihm - sprich, sogar ich als Studentin bin rein finanziell wohl "besser dran" als er :D

Wenn ein Kerl sich meine Zuneigung durch Geld und Sportwagen oder was auch immer "erkaufen" will und meint, mich beeindrucken zu müssen, dann nehme ich automatisch reißaus.

(Wenn der Kerl allerdings nen schicken Lambo oder sowas hat, dann nehm ich gern das Auto, wenn mir der Mann vom Hals bleibt. Wenns das Auto nur mit Kerl gibt, dann nein danke :D )

Geld ist wichtig (denn man muss ja über die Runden kommen), aber nicht so wichtig, dass man darüber alles andere vergisst.  

Ich habe auch wenig Geld, gehe dafür hart arbeiten und bin mit meinem Freund zusammen, der studiert und noch zuhause wohnt, also auch nicht übermäßig Geld hat.  

Ich erwarte nicht, dass mein Freund/Mann mich versorgen muss, denn ich kann das selbst. Von dem her ist es mir egal, ob er Geld hat oder nicht. 

Ich gehe sogar noch weiter - ich würde nicht übermäßig viel Geld haben wollen, denn dann müsste ich mir immer Sorgen ums Geld machen, immer aufpassen, wer meine Freunde sind.. So gehe ich gerne arbeiten, weiß, woher mein Geld kommt, weiß es zu schätzen und komme damit gut aus. 

Kann ich als Rollstuhlfahrer eine Freundin finden oder Sex haben?

Hallo,

ich bin 20 Jahre alt und seit zwei Jahren durch einen Unfall querschnittsgelähmt. Ich hätte gerne eine Freundin oder zumindest Sex (bekomme zum Glück problemlos einen hoch), kann mir aber nicht vorstellen, dass ich als Rollstuhlfahrer bei Frauen eine Chance habe, egal ob nun eine mehr oder weniger feste Beziehung oder einfach nur Sex zum Spaß.

Ich lese immer wieder von körperlich beeinträchtigten oder querschnittsgelähmten, die angeblich bei Frauen Erfolg haben sollen, viel Sex haben (gemeint sind wohl keine Hur…) und wie jeder andere auch feste Beziehungen haben. Es gibt Rollstuhlfahrer, die behaupten, mit 20 Frauen Sex gehabt zu haben.

Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Ich habe absolut keine Ahnung, wie andere Querschnittsgelähmte überhaupt die Kontakte knüpfen. Ich kann nicht einmal in eine Disko. Soll ich da mit Rollstuhl rein? Und wie machen die anderen das? Wenn ich die Geschichten oder Behauptungen lese, wie die eines halbseitig gelähmten, der behauptet, ständig auf der Uni Frauen kennenzulernen, um erst mit Frauen auf hohem Niveau zu diskutieren, um dann doch mit ihnen im Bett zu landen, könnte ich mir in den Hintern beißen.

Zumal ich seit meiner Jugend durch die Medien (Fernsehen usw.) gelernt habe, dass der Mann perfekt aussehend und durchtrainiert (Waschbrettbauch), schlank und hochgebildet sein muss, um überhaupt einen Partner zu bekommen.

Ich kann als Rollstuhlfahrer gar nicht gutaussehend sein. Und gebildet bin ich auch nicht. Ich habe nur einen Hauptschulabschluss. Wie soll ich als Rollstuhlfahrer Frauen kennenlernen? Kann ich sexuell attraktiv sein?

Hier ist ein ganz tolles Beispiel von einem Rollstuhlfahrer, der von sich behauptet, bei Frauen viel Erfolg zu haben.

http://www.bild.de/ratgeber/gesund-fit/gesundheit/ralph-buesing-rollstuhl-muskelschwund-muskeldystrophie-erbkrankheit-15704412.bild.html

Aber wie lässt sich das erklären? Gibt es wirklich Frauen, die etwas mit einen Rollstuhlfahrer anfangen würden? Wenn ja, wie machen die anderen Rollstuhlfahrer das? Gibt es da ein Geheimnis?

Ich hoffe, ich habe nicht zu viel geschrieben.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?