Mit Fußball aufhören...aber wie?

6 Antworten

Kann mir nicht vorstellen, dass Deine Eltern Dir jetzt verbieten mit dem Fußball aufzuhören, aber vielleicht findest Du ja eine andere Sportart, die Dir mehr Spaß macht... Dein Trainer wird eh bereits bemerkt haben, dass Du recht lustlos bei den Spielen und auch im Training bist, von daher...

Ich denke es ist immer noch deine Entscheidung was du machst. Evtl. kannst du ja deinen Eltern sagen, das du dich nach einer anderen Sportart umsehen wirst. Deinem Trainer könntest du sagen, das du die Lust verloren hast oder dich mehr auf die Schule konzentrieren musst, mal was anderes ausprobieren möchtest etc.

Ich hatte, dass gleiche Problem. Ich bin einfach zum Trainer gegangen und hab gesagt, dass ich nicht mehr kommen werde, da ich aufhöre.

wie Eltern überreden, mit Freizeitaktivität aufhören?

Hallo Ratgebercommunity! Ich würde gerne mit meiner Leistungssportart schwimmen aufhören. Ich bin sehr erfolgreich, aber es macht mir einfach keinen Spaß mehr. Immer wenn ich meinen Eltern sage, dass ich aufhören will, sagen die, dass sie mir verbieten aufzuhören. In ca. 10 Tagen werde ich auch noch Tennis 4×in der Wochespielen. Im Moment schwimme ich 4× die Woche. Wie kann ich meine Eltern überreden, dass ich aufhören darf? Dankeschön!

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern überreden Fußball zu spielen?

Hallo, Ich bin weiblich und 15Jahre alt. Vor 2Wochen kam eine gute Freundin zu mir und hat mich gefragt ob ich Lust hätte in der Mannschaft in der sie spielt Lust hätte anzufangen Fußball zu spielen, da sie eh gut neue Leute brauchen können. Es ist eine B-Juniorinnen Mannschaft. Ich hab mit meinen Eltern schon darüber gesprochen und ich habe sogar gesagt dass ich dann auch mit einem anderen Hobby aufhöre damit es nicht zu viel wird, weil ich ja auch was für die Schule machen muss. Sie sind aber dagegen dass ich spiel, weil sie Angst haben dass ich dann lang Verletzt bin, obwohl dass auch wo anders passieren kann. Der Trainer hat zu mir gesagt dass sie ab 1.1 wieder trainieren und dass ich dann mal ins Training zum Probieren kommen kann. Schon in der Grundschule hat man mich immer zu irgendwelchen Fußballturnieren mitgenommen sogar bis heute noch. Meine Eltern wissen ganz genau dass ich Fußball spielen kann und dass es mir auch wirklich Spaß macht, auch in einer Mannschaft zu spielen. Könnt ihr mir vielleicht irgendwelche Tipps geben wie ich meine Eltern überreden kann??? Ich möchte schon lange spielen hab aber nie eine passende Mannschaft gefunden in der ich spielen könnte und jetzt wäre es doch perfekt wenn ich anfangen könnte. Wäre nett von euch wenn ihr mir helfen könnt!! :D

LG Sophia

...zur Frage

Sport um neue Leute kennenzulernen, Freunde zu finden? Bloß welchen bzw was? einsam was tun?

Hallo :) Ich(weiblich,18) bin neu in Baden-Baden und ich finde einfach keinen Anschluss :( bin oft zuhause allein in der Wohnung und weiß nicht was ich machen soll. Meine Eltern arbeiten,Geschwister gibt es nicht und ich mache eine Ausbildung :). Nach der Arbeit ist alles so trostlos und ich bin oft im Facebook :( Sportverein/Sport ,aber bloss was? Fußball und Volleyball liegen mir gar nicht,da ich richtig untalentiert darin bin macht es mir auch nicht wirklich Spass. Ansonsten bin ich ziemlich gerne in action,würde auch mehrmals gerne trainieren,bin relativ klein und zierlich und weiß einfach nicht wohin ich gehen könnte bzw welchen Sport ausüben? Vielleicht lerne ich hoffentlich ein paar nette leute kennen :-) oder weiß mich endlich mal zu beschäftigen... :(

Danke für Rat :-)

...zur Frage

Sport aufhören wegen Stress?

Hallo,

ich überlege schon seit längerem ob ich mit dem Sport aufhören soll, da ich einfach keinen Spaß mehr habe. Ich bin an einer Sportschule in der Abteilung Fußball. Ich bin dadurch aber auch ziemlich weit weg von meiner Heimat, da ich jetzt schon in der B-Jugend spiele und keine Lust mehr auf solchen Stress habe (6:00 Uhr aufstehen, 7:00 Uhr Schulbeginn bis 16:00 Uhr Schule inklusive einer Trainingseinheit, 17:00-18:45 wiederum Training, danach duschen umziehen und in die Mensa essen gehen ungefähr bis 19:30 Uhr und danach noch Hausaufgaben und lernen für Prüfungen, usw das bedeutet ungefähr 22:30 Uhr schlafen und das an 5 Tagen in der Woche am Wochenende dann am Sonntag meist Spiel, bei Auswärtsspielen mit Übernachtung also ab Samstag) und generell keine Lust mehr habe auf einem so hohen Level zu spielen, weil ich mit dem Druck den mir mein Trainer nicht macht nicht klar komme. Jetzt will und muss ich meine Prioritäten anders verteilen und kann nicht mehr nur den Sport im Blick haben, da ich jetzt im Abitur angelangt bin. Unsere Sportschule ist keine mit einem Bekannten Fußballverein (heutige Zeit) und deswegen habe ich den Traum des Profis sowieso schon beigelegt. Ich habe mich schon bei meinem Jugendclub erkundigt ob dort ein Platz frei wäre, da ich den Sport nicht ganz lassen kann, weil er mir einfach viel zu sehr am Herzen liegt. Jetzt ist bloß die Frage wie ich das mit meinem Trainer klären soll und mit meinem Vater will ich gar nicht erst anfangen, meine Mutter wird Verständnis zeigen. Bei den anderen bin ich mir nicht sicher.

Danke im Vorraus

Gammler

...zur Frage

Was bekommt ein fussball trainer?

Hallo was bekommt ein trainer pro monat mit einem trainerschein in alamania aachen oder in münchen gladbach in der d jugend und in der a jugend kann mir dass einer sagen

LG eren (GEHALT) (GELD) (FUSSBALL)

...zur Frage

Mitten in der Saison mit Fußball aufhören?

Guten Morgen,

Ich bin 15 Jahre alt und spiele für eine Jugend Mannschaft! Jetzt habe ich ein Problem: keine Lust Mehr, zu wenig Zeit für die Schule, mehr Motivation für Bodybuilding!

Ich habe mich entschlossen mit Fußball aufzuhören, jedoch habe ich noch offenen Fragen: Ich bin für ein Jahr geliehen und hab auch einen Vertrag unterschrieben(keinen Profi-Vertrag)! Kann ich problemlos aufhören? Ich habe echt keine Lust mehr auf Fußball, habe es gut durchdacht!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?