mit Fuß umgeknickt jetzt starke schmerzen beim aufkommen?

11 Antworten

Mach erst mal Folgendes: 10 Minuten ein Kühlpad auflegen (vorher in ein Küchentuch wickeln) und kühlen, dann 2-3 Stunden Pause machen, den Fuß hochlegen.

Heute Abend kannst Du dann einen Salbenverband mit Voltaren oder Hepathrombin-Salbe anlegen. Dann müßte es eigentlich schon wesentlich besser sein. Die Schmerzen können sich zum Abend hin verstärken, leichte Belastung ist aber gut. Gebrochen dürfte nichts sein, weil Du den Fuß bewegen und auftreten kannst.

Sollte bis zum Ende der Woche sich nichts gebessert haben, solltest Du zum Arzt. Bänderdehnungen oder -risse sind sehr schmerzhaft, man muß aber immer abwarten, denn man kann nicht wirklich etwas tun. Unterarmgehstützen sind kontraproduktiv, weil Du Dich damit nicht natürlich fortgewegst sondern eine Schonhaltung einnimmst. Das kann die Schmerzen verstärken.

Die Schmerzen können sich heute noch weiter verschlimmern. Kaufe dir in der Apotheke Arnika-Salbe (30%) und kühle den Fuß mit Eis. Die Schmerzen werden ziemlich lange dauern, du kannst locker mit 14 Tagen bis 3 Wochen rechnen. Möglicherweise brauchst du sogar Gehhilfen beim Auftreten. Du kannst provisorisch auch einen Stockschirm als Krücke verwenden.

Eigentlich braucht man keinen Arzt, wenn du sicher bist, dass du den Fuß nicht gebrochen hast. Wenn du es schaffst, dich irgendwie fortzubewegen, dann bleibe nicht zu Hause, sondern gehe zur Schule. Vielleicht kann dich jemand mit dem Auto hinfahren und dich wieder abholen.

Gute Besserung!

Entweder humpeln oder wenn du merkst, dass das auf Dauer nicht geht, dann Krücke besorgen. Ich würde jedenfalls den Fuß nicht belasten. Ich glaube nicht, dass ein Arzt da sonderlich viel machen kann.

Bewegung die nicht wehtut, ist eher heilungsfördernd. Schmerzen sind eher schlecht.

wenns Übermorgen schlimmer ist als morgen, dann zum Arzt

Ist mein fuß verstaucht, gebrochen?

Bin vor 2-3 tagen umgeknickt beim rennen, naja seid dem hab ich knöchel schmerzen ... beim laufen tut es nicht weh nur am knochen spürt man was..

...zur Frage

Fuß umgeknickt - Schmerzen beim laufen

Hab mir heute in Sport den Fuß leicht verstaucht. Es tut weh, wenn ich auf ihn laufe und ihn falsch beweg. Nun zur meine Frage:

Ich wollte gleich noch trainieren und es ist eine Übung enthalten, in dem ich meine Füße stark anstrengen muss (Kniebeugen). Könnt ich trotzdem trainieren? Und sind die Schmerzen morgen weg?

...zur Frage

Schmerzen im Fuß, beim aufkommen auf den Boden.

Hallo Leute,

Ich habe folgendes Problem: Wenn ich mal auf einem tisch sitze oder auf einer mauer oder auf irgendetwas..und dann runtergehe und dann auf dem boden aufkomme, dann schmerzt meine fuß manchmal, fürchterlich...oder verkrampt...mal unten am fuß mal in den sehnen...es tut immer sehr weh ist aber nach 5-10 sekunden wieder weg..was kann das sein?

Danke im Vorraus.

...zur Frage

Bänderdehnung? Verstaucht? ...

Ich fahre seit einiger Zeit Longboard und in letzter Zeit tut mein Fuß (entlang am Knöchel/an den Bändern) weh.. heute bin ich dann hingefallen und hab dabei mein Fuß umgeknickt. Mein Fuß ist jetzt stark angeschwollen und tut weh, ich kann nicht auftreten! Was könnte das sein? Ich hatte mal einen Bänderriss da hatte ich ähnliche schmerzen...

...zur Frage

Fuß umgeknickt, nicht blau, nicht angeschwollen aber beim aufsetzen schmerzen?

Hallo,

ich habe mir gestern um ca. 17 Uhr, weil ich dringend nach oben musste, beim treppen hoch laufen den fuß umgeknickt.

Der fuß ist zwar nicht angeschwollen oder blau aber immer wenn ich den fuß auf den boden aufsetzen will dann tut es sehr weh.

Was könnte da passiert sein? Ein Bruch doch eigentlich nicht oder ?

Und was soll ich jetzt machen? Samstag und Sonntag haben Ärzte zu. Oder soll ich noch weiter warten?

Danke im Vorraus. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?