Mit frischgestochenen Ohrlöchern baden gehen?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Nein 61%
Ja 38%

11 Antworten

Nein

Sonne, Sand, Salzwasser, Schweiß - perfekte Voraussetzungen, dass frische Ohrlöcher (oder überhaupt Piercings) einem den kompletten Urlaub vermiesen.

Ja

ich war noch am selben taag im freibad, und es ist nichts passiert. wichtig ist nur, dass du sie stechen lässt und nicht schießen. das meerwasser macht gar nichts, nur das chlor vom pool ist nicht sooooo gut, aber nicht weiter schlimm.

Nein

Eigentlich sollte man - so hiess es zumindest bei ner Freundin letztens - dass man zwei Wochen Chlorwasser meiden sollte, da sich's dann entzünden kann. Aber eigentlich kommt's drauf an, wie empfindlich deine Ohrläppchen allgemein so sind. Du könntest es ja mal ausprobiern, weil sooo furchtbar ist ne Entzündung am Ohrläppchen auch wieder nicht! Aber wenn dir beim Duschen etwas Shampoo dadrauf kommt und es richtig schmerzt, denk ich, ist Schwimmen wohl eher weniger empfehlenswert. Desinfizieren einfach mit so Desinfizieralkohol, gibt's in der Apotheke!

Neu gestochenes Ohrloch pflegen?

Ich habe mir gestern ein Ohrloch stechen lassen (kein Helix!). Mir wurde danach nur geraten, die Stelle öfters mal mit einer Creme (vorzugsweise Vaseline) zu fetten.

Ich weiß, dass Internet ist bei so etwas nicht wirklich der beste Ratgeber, dennoch habe ich mal nachgeschaut, was man noch so machen sollte und ob man wirkölich cremen soll, oder dass dadurch schlechter abheilt, weil es immer feucht gehalten würde.

Bei meiner Internetrecherche ist letztendlich nur herausgekommen, dass man nicht baden soll, das Ohrloch andererseits jedoch mit Wasser täglich "waschen" sollte. Oder man soll es mit einer Meersalzlösung, Alkohol(?!) oder einem Desinfektionsmittel von der Apotheke reinigen.

Muss ich die Stelle tatsächlich täglich desinfizieren, und wenn ja, mit was? Gibt es auch Hausmittel die ihren Zweck dafür erfüllen? Und ist Duschen ein Problem? Habt ihr Erfahrungen gemacht?

Lieben Dank im Voraus

...zur Frage

baden nachdem ohrlöcher stechen?

Hallo, ich habe da mal eine frage. Und zwar möchte ich mir in den Sommerferien Ohrlöcher stechen lass (hatte schon mal welche, die ich dann aber leider zuwachsen lassen musste). Allerdings gehe ich im Sommer sehr gerne schwimmen und vorallem tauchen. Sollte man das mit frisch gestochenen Ohrlöchern?

Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

Helix komische Entzündung oder so?

Ich habe mir vor einigen Wochen schon ein Helix stechen lassen. Habe nach einiger Zeit hinten am Ohr einen leichten Hügel bekommen beim Helix. Weiß nicht was ich tun soll und wie ich das los werden kann. Mein Ohr ist auch immer noch rot. Habe aber keine Schmerzen nur wenn man bei dem Hügel stark drückt. Was kann ich tun und was ist da los?

...zur Frage

Nachteile von Ohrlöchern in der Kopfzone?

hallo, ich möchte mir ein 3. ohrloch stechen lassen. was für nachteile gibt es? vor allem wegen der 'kopfzone' ? danke!

...zur Frage

Ist es gefährlich sich einen Helix zu stechen?

Ich habe gehört das es gefährlicher ist am oberen Ohr sich einen zu stechen als bei den ganz normalen Ohrlöchern am Ohrläppchen stimmt das ?

...zur Frage

Mit 13 ein Helix stechen?

Meine Freundin überlegt, sich ein Helix stechen zu lassen, doch ich weiß nicht ob sie das mit 13 Jahren schon machen sollte, weil ihr Ohr ja noch wächst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?