Mit frischen Piercing schwimmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Infektionsgefahr ist noch sehr hoch, verschieb das Schwimmen noch ne Woche wenn möglich. Wenn Du es trotzdem machst, desinfizier es vor dem Schwimmen, mach das Pflaster drauf und desinfizier es gleich nach dem Schwimmen wieder. Danach Beta-Isadonna Salbe drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mindestens 8 Wochen (noch besser 12) nach dem Stechen sollte man nicht schwimmen gehen! Wasserfeste Pflaster sind nicht 100% dicht, bringt also auch nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde wohl noch drauf verzichten, wegen der Infektionsgefahr... die von den öffentlichen Bädern ausgeht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, das sollte man dringend vermeiden. Das wurd dir aber auch bestimmt gesagt ;-)

das Bauchnabelpiercing ist das kompliziertere Piercing.. kein schwimmen, kein sonnenstudio..

Man soll 4 Wochen eben nicht schwimmen gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lieber nicht wegen dem chlor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICH würde es lieber lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?