mit frisch gestochenen Ohrlöcher?

4 Antworten

Das sollte ansich keine Probleme geben

Herzlichen Glückwunsch :)

Viele Grüße von Andrea aus Dortmund (Piercerin seit 1989)

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
7

Vielen Dank! :)

1

Denke, daß das kaum ein Problem sein sollte.

Würde mir aber, falls Du hast, so ein Ohrlochantisept mitnehmen, nur für den Notfall.

Woher ich das weiß:
Recherche

Ich würde lieber in ein Nichtraucherlokal gehen oder in ein Lokal, wo ein extra Raucherbereich hat, einfach nur zur Sicherheit.

Im Prinzip sollte aber eigentlich nichts passieren, weil es ist ja kein Lippen- oder Zungenpiercing.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Nasenpiercing, stechen lassen oder nicht?

Hallo, also ich habe mir ein Fake nasenpiercing gekauft und finde es voll schön, aber ich habe ein Problem. Nämlich hab ich schon Probleme mit meinen Ohrlöchern, ich habe aufjedenfall festgestellt, dass sich bei Silber Ohrringen sich meine Ohrlöcher entzünden. Mit Gold habe ich es noch nicht probiert. Die Ohrlöcher habe ich vor 3 Jahren gestochen zum 4. mal. Als kleines Kind haben sich meine Ohrlöcher auch ständig entzündet (im Sportunterricht musste ich die rausnehmen und nach 2-3h sind die fast zugewachsen), aber wenn ich meine ,,Anfangs‘‘- Ohrstecker drin habe (aus Titan), ist es kein Problem. Und jetzt habe ich Angst wegen dem nasenpiercing, dass es sich möglicherweise entzünden könnte und so. Hat jemand Erfahrungen mit nasenpiercings? Und hat jemand vielleicht das selbe wie ich mit den Ohrlöchern?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?