Darf ich mit einem Friedfischschein (DAFV) mit einer Dropshot -Montage und Tauwurm angeln?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich nicht.

Friedfischangeln bedeutet passives Ansitzangeln. Dropshot ist aber aktives angeln auf Raubfische... egal, was für ein Köder dazu verwendet wird. Auch mit Wurm oder Brotkruste zählt es zum Spinnangeln.

Grenzwertig ist nur das Posenangeln mit großen Wurm, wobei in kleinen Etappen und mit Ruhepausen der Köder etwas bewegt wird. Übrigens sehr erfolgreich auf große Barsche und Schleie. Ständiges auswerfen mit kontinuierlichen einholen ist Raubfischangeln und mit Friedfischschein nicht erlaubt.

Was möchtest Du wissen?