Mit Freundin schluss gemacht! Nach Monaten sich entschuldigen?

8 Antworten

Nein lass es. Ich kann dir abraten aus Erfahrung. Wir Mädchen denken dann direkt weiter und nehmen das anders wahr. Wir sehen es eher als ein Chance, wenn wir noch was von dem Typen wollen. Du kannst es erst machen wenn du weist das du damit klar kommst und sie mit der Trennung. Aber wenn du es vor hast würde ich sagen "Hey kommt jetzt zwar ein bisschen spät aber mir tut das leid was vorgefallen ist und hoffe ,das du mich irgendwann verstehst wieso ich Schluss gemacht habe." und am besten noch mal erklären wieso du Schluss gemacht hast. Viel glück ;-)

Wenn du das bedürfnis hast dich zu entschuldigen und es auch notwendig eigentlich ist, dann würde ich das schon so machen wie du es gesagt hast...du solltest nur aufpassen, dass du dadurch ihr gegenüber keinen falschen Eindruck vermittelst, nicht dass sie denkt du willst wieder was von ihr.

Wenn es dich so belastet, dann sag es so zu ihr. Es ist ehrlich und du stehst für dein Verhalten damals gerade. Vielleicht ist es auch das, was sie braucht um mit der Sache abzuschließen.

Was möchtest Du wissen?