::::mit freundin geschlafen :::

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde zu ihr gehen und mit ihr schonend darüber reden was die für dich empfindet und ihr langsam beibringen das dass eine einmalige Sache war und du mit ihr aber noch befreundet sein willst 

Das Einzige was du wohl tun kannst ist mit ihr reden oder nicht? :-) Sage ihr, dass du sie gern hast und sie nicht verlieren willst, aber dass du keine Gefühle für sie empfindest! Da kannst du ja auch nichts für.

Wenn ihr euch seit 11 Jahren kennt, dann müsstest du dich doch trauen können, sie zu fragen was sie jetzt denkt. Wenn sie denkt, da wäre jetzt was mehr, dann bring ihr schonend die Wahrheit bei und bleib mit ihr noch befreundet.

sag ihr einfach das du das nur als ausrutscher siehst und weiterhin nur befreundet sein willst. wenn sie ne gute freundin ist wird sie evt kurz zeit brauchen aber wieder kommen. versuch das ganze noch ein bisschen schöner zu gestallten als ich dann geht das

Dann solltest du mit ihr zusammen kommen. Eine Freundschaft ist meiner Meinung nach, nicht mehr möglich.

ooo man íhr teenes wisst einfach nicht wann es genug ist

seppel18 21.08.2012, 23:45

ja man kann bestimmt von einem Einzelfall auf die gesamte Jugend schließen sehr erwachsen und vernünftig. Tja die Alten eben immer so konservativ und selbstverliebt in die vergangen heit als ob ihr nie fehler gemacht habt. DAs ist genauso sinnlos wie dass das du sagst, denn eigendlich mein ich ja auch nur dich. Deshalb rede ich auch nicht in der mehrzahl du Primitivling

0
ZeGaUrAk 21.08.2012, 23:51
@seppel18

schau dich selber an mann....ich habs nie nötig gehabt mich zu betrinken und ausversehen mit einer guten freundin zu schlafen und dann nicht zu wissen wie ich es ihr sAgen soll dass ich nix von ihr will....

primitivling....tzzzzz....

0

Hasst du schon eine Freundin (fest)?

Was möchtest Du wissen?