Mit freundin Abwarten oder abschließen?

3 Antworten

Hey,

sowas fühlt sich immer ziemlich schmerzhaft an. Wenn es privat grad nicht so gut läuft, dann kann das schon zu einer Trennung betragen. Möglich ist es natürlich, aber du solltest dir nicht zu große Hoffnungen machen. Ein zwei Monate kann sich das Warten schon lohnen, aber danach wird es meistens sehr unwahrscheinlich. Du kannst natürlich auf sie warten, bleibe b.z.w. werde aber trotzdem offen für neue Bekanntschaften. Vielleicht triffst du eine neue nette Bekanntschaft und auf einmal sieht das Leben gleich viel schöner aus :)

LG SarahTee

Und das mit den befreundet bleibn?

0
@marci1913

Wenn ihr beide damit klarkommt, dann könnt ihr das tun. Ihr teilt Gemeinsamkeiten und kommt so vermutlich ganz gut miteinander zurecht. Da kann eine Freundschaft auch etwas Schönes sein :)

0

Hallo Marci,

das tut mir natürlich leid für dich. Eine Trennung ist immer hart. Aber dennoch würde ich erst einmal abwarten bis deine (ex)-Freundin aus dieser schwierigen Phase raus ist. Sicherlich ist es etwas ernstes. Du musst dich auch in Ihre Phase hinein versetzen, wenn du solch eine Phase durchlebst, würdest du vllt auch eher erstmal Abstand wollen. 

Am besten du wartest ab und lenkst dich ab. Vielleicht sieht es in einem Monat schon wieder anders aus.

Ich wünsch dir trotzdem noch einen schönen Tag. :)

Danke ich werd versuchen

1

Woher sollen wir das wissen?

Du erzählst weder etwas über die Dynamik in eurer Beziehung, noch Etwas darüber was zwischen euch überhaupt vorgefallen ist.

Komische Wunde im Mund?

Heii ich brauch Hilfe q.q Allsoo...schwer zu erklären aber naja... Hinten im Mund,ich weis nicht obs zum Rachenraum gehört..Also bevor es zum Rachen geht innen an der Wange tuts richtig weh! Wie ne entzündung/schwellung...des ist so hinten,das es mir selbst im OHR wehtut,wenn ich schlucke.Die Wunde ist seitlich,da wo´s n "Übergang" zum Rachen gibt...ist wirklich geschwollen,denn die andere Seite ist nicht so dick :/ dietut halt richtig weh und ist "unterm ohr im mund" (ich hoff irgendwer versteht wa sich meine q.q)...wenn ich kalte Schokodrinks trink,gehts wieder besser,aber ich kann ja jetzt ned ewig kaltes zeug trinken! Ich wollt mal fragen,was des is und obs von selbst weggeht? Weil ich hab viel gelesen das wunden im Mund oft nach einpaar Tagen verheilen..diese komische Wunde hab ich auch erst seit gestern..muss ich deswegen gleich zum Arzt? Oder einfach abwarten?

...zur Frage

Freundin von Ex-Freundin spricht mich an - Warum?

Hallo!

Letzte Woche hatte mich eine Freundin von meiner Ex-Freundin auf einer Party angesprochen. Wir kennen uns zwar, aber sagen wir mal eher flüchtig und mehr Smalltalk.

Diese Freundin und ich studieren gemeinsamen an einem Ort, meine Ex wohnt und studiert woanders. Jedenfalls, war diese Freundin letztes Semester zu mir eigentlich recht verschlossen. Mal ab und zu eine "Hallo" und "Wie geht´s?" und das war es. Ab diesem Semester ist die ultra nett zu mir, grüßt mich ständig, hat mich auf der Party angesprochen. Erst war es nur allgemeines Gepenkel, aber dann kam es: "Ich habe übrigens heute mit J. telefoniert. Ja, wir chatten ja regelmäßig und mussten jetzt einfach mal telefonieren. So gut geht´s der ja gerade nicht..." Bla bla bla. Jedenfalls, meinte ich dann, dass meine Ex auch selber schuld ist und oft auf mich und meine Ratschläge nicht gehört hat etc. Dann meinte die, ob ich das immer so gesagt hätte und war eher entsetzt, wie ich gesprochen habe. Dann meinte ich, dass meine Ex iwann mal uns besuchen wollte an der Uni und diese Freundin meinte: "Ja mich wollte sie besuchen...." Ich sagte dann nix und die nur: "Ne Sßap, wir machen dann was zu dritt." Meine Ex und ich haben nur sporadisch Kontakt, manchmal mehr machmal weniger. Sie hatte sich getrennt vor 6 Monaten aber wollte nach 2 Monaten Trennung wieder Freundschaft. Was denkt ihr, was soll das mit der Freundin? Die hat übrigens einen Typen.

...zur Frage

Bin ich zu eifersüchtig oder ist es berechtigt von seinem verhalten her?

Ich hab gestern mit meinem freund telefoniert mit dem ich seit ca 3 monaten zusammen bin. Wir sind voll auf das blöde thema gekommen. Hab ihm erzählt wie die kids im kiga sich aufregen darüber, wenn die bauarbeiter oberkörper frei rumlaufen. Daraufhin hat er mich gefragt, ob ich da zweimal hinschau.. dann hab ich halt gesagt ne das ich da ned hingaffe hab ja nen freund.. dann hab ich gefragt obs bei ihm schon so ist. Dann hat er gesagt es is doch klar dass man seine umwelt wahrnimmt und es gibt ja andere schöne menschen, und dann is ja normal wenn man hinschaut und ja denkt... die sieht sympathisch aus.. ich hab dann gesagt das hört sich an als würdest alle andern frauen anschauen.. und er dann nein das is nicht so ich bin die einzige für ihn.. aber tatsächlich is mir schon aufgefallen dass er andere frauen anschaut... wenn auch nur kurz und unauffällig.. aber was soll das? Genüg ich ihn ned.. gefall ich ihn ned so ? Er hat dann gesagt es macht nen unterschied ob man jemand attraktiv findet oder zusammen is.. er will ja ned mit denen zusammen sein.. weil er nur mich will und keine andere. Reagier ich übertrieben oder is es verständlich? Hab keine lust wieder auf nen arsch reingefallen zu sein😩

...zur Frage

Kopf gestoßen. Gehirnerschütterung?

Hey Leute :) ich habe mir gestern den Kopf gestoßen und heute ist mir erst schwindelig und etwas übel geworden. Könnte das eine Gehirnerschütterung sein? Nach dem Sturz wurde mir nur etwas schwarz vor Augen und ich musste mich hinlegen bin aber nicht in Ohnmacht gefallen. Kann ich sonst morgen abwarten und gucken obs besser wird und dann zum Arzt oder wäre es zu spät dafür und sollte lieber heute noch zum Arzt? :o Danke schon mal im voraus:)

...zur Frage

Beziehungspause: sinnvoll, oder der Anfang vom Ende?

Hey :)

Ich habe hier schon öfters Fragen gelesen, in denen man meinte, man könne eine kriselnde Beziehung durch eine "Beziehungspause" retten.

Meine Meinung: Wenn man in einer Beziehung ist, und es bestehen Konflikte, dann müssen die geklärt werden. Eine Beziehungspause löst doch keine Probleme, sie schiebt sie nur auf einen späteren Zeitpunkt hinaus. Es ist ja okay, wenn man im Streitfall vielleicht ein paar Tage Abstand zueinander hält, um den Kopf frei zu bekommen. Aber damit ist doch nicht die Beziehung unterbrochen, bzw. pausiert! Wie soll das denn in einer Ehe funktionieren, macht man da auch einfach eine "Ehepause", und jeder kann in der Zeit treiben, was er will?

Sorry, falls meine Ansicht vielleicht etwas intolerant rüberkommt... Aber ich finde, wenn man schon so weit ist, die Beziehung zu unterbrechen, dann kann man sie auch ganz beenden und sich eingestehen, dass es keinen Sinn mehr macht. Ich habe auch in meinem Bekanntenkreis noch nie erlebt, dass aus einer Beziehungspause etwas Gutes hervorgegangen ist.

Wie seht ihr das? Haltet ihr eine Beziehungspause unter Umständen für sinnvoll? Oder habt ihr sogar schon eigene, positive Erfahrungen damit gemacht? Das würde mich ganz besonders interessieren!

Dankeschön :)

...zur Frage

Zu Dick?! 170 cm groß, 63 kg schwer

weiblich, 13 Jahre, 1,70 m groß und wiege ca 63kg. war eigentlich schon immer bisschen dick, nur letztes Jahr als ich 60 kg bei 1,60 m Größe wog, nahm ich 10kg ab. Als ich fertig damit war, war ich 1,62m und wog ca. 50 kg. Ein Jahr später bin ich 1,70 cm. und wiege 63 kg. Eigentlich fühl ich mich sehr wohl mit meiner Figur, dennoch find ich meinen Bauch zu "breit" Ich weiß das hört sich vl. a bissl doof an, aber ich habe überhaupt keine Taille, aber von der Seite ist er sehr schön flach. Und die Oberschenkelinnenseiten gefallen mir auch nicht. Meine Tage hab ich auch noch nicht und meine Brüste sind auch noch ned besonders ausgeprägt. :-(. Das einzige was ich richtig mag sind meine Beine, die sind richtig schön lang und hald normal. Naja ich weiß 63 kg sind schon bissl viel mit dem Alter, (Sagt sogar meine Mama) Sorry das ich soviel geschriebn hab, aber wollte das einfach mal so niederschreiben xD Mfg. LYSM

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?