Mit Freund zusammenziehen der Hartz 4 bekommt... Finanzen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn er ohne die Zustimmung des Jobcenters bei seinen Eltern auszieht,bekommt er die Anteiligen Kosten der Unterkunft und Heizung nicht gezahlt,sondern nur seinen Regelsatz von 306 € im Monat !!! Würde er die Zustimmung bekommen,steht ihm ein Regelsatz von 382 € zu + die halben angemessenen Kosten der Unterkunft und Heizung.Wie groß und wie teuer die Wohnung in eurer Stadt sein darf,kannst du im Internet unter ,, Harald - Thome - örtliche - Richtlinien " nachlesen.Das würde zunächst für min. 1 Jahr zutreffen,wenn sich in der Zwischenzeit bei euch nichts ändert,wie zum Beispiel Nachwuchs.Dann würdet ihr nur je 345 € Regelsatz bekommen ( derzeit,wird 2014,wieder um ein paar Euro angehoben ) und das Einkommen des Partners ab dieser Änderung auf den Bedarf angerechnet.Du könntest dann BAB - auf der Agentur für Arbeit beantragen,ob und wenn ja wie viel du bekommst,hängt von dem Einkommen deiner Eltern und deines eigenen ab.

mach es nicht dein Kindergeld und dein Lehrgehalt wird voll angerechnet da ihr dann eine Bedarfsgemeinschaft seit

isomatte 03.09.2013, 21:47

Aber nicht im 1 Jahr,auch nach einem Jahr,ist eine BG - nicht immer anzunehmen und somit auch das Einkommen nicht anzurechnen !!!

0
Diana1977 04.09.2013, 17:48
@isomatte

mach dich vorher schlau sobald du eine Bedarfsgemeinschaft bist ab da wird alles angerechnet erkundige dich bitte vorher

0

Was möchtest Du wissen?