Mit Freund zusammen ziehen, was beachten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viel weiß ich nicht, nur so viel wenn ihr zusammen zieht und dein Einkommen ist hoch genug für euch beide bekommt er mit großer Wahescheinlichkeit kein H4. dein Einkommen wird immer mit zur Berechnung für euch hinzugezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider schreibst Du nicht, wie alt Ihr seid. Ist das die erste Ausbildung von Deinem Freund? Dann sind erst mal die Eltern zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fletchertastic
27.02.2016, 18:17

Oh sorry, hab ich vergessen. Wir sind beide 21. 

Naja, das Problem ist, dass sein Vater leider verstorben ist und seine Mutter selbst nicht genug verdient, um ihm Unterhalt zu zahlen. Das hatten wir schon durch. :/ Er kann auch nicht zurück zu ihr ziehen, da ein Härtefall vorliegt. 

0

Naja. Je nachdem wo ihr wohnt kommt man da mit 900€ Gehalt echt nicht weit. Selbst in Gegenden wo die Wohnungen schon billig sein. Ihr müsst da echt mal fixe Kosten ausrechnen. Möbel, Miete pipapo. Und je nachdem wie die Vermieter sind lässt sich da auch nicht so einfach ne Wohnung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Harz 4 ist so schlimm wenn Dr Freund 1-2 Jahre später einzieht und dann beschweren sich manche das Flüchtlinge zu viel Geld bekommen ich hoffe das ihr kein Geld vom Staat bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fletchertastic
27.02.2016, 18:19

Was läuft denn bei dir falsch? Es kommt nun mal vor, dass man krankheitsbedingt erstmal erwerbsunfähig ist und da nun mal auf Geld angewiesen ist. Das soll ja nicht für ewig so sein. 

0

Was möchtest Du wissen?