Kann mein Freund mit mir vor der Schule zur Polizei Anzeige erstatten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

@ VeniqDecoy

Tolle Diskussion (grins)

Warum fragst du nicht an deiner Schule, ob du als Zeuge mitgehen kannst und du vom Polizeirevier eine Bescheinigung brauchst? Dann den Grund angeben.

Außerdem wird die Polizei erst etwas unternehmen, wenn Bilder herumgeschickt wurden.

Ein Kumpel von mir ist Lehrer und als Freund kannst du nur von der Schule fernbleiben, wenn du eine Aufforderung zur Aussage bekommen hat, ansonsten kann man nach der Schule eine Anzeige aufgeben.

Bei Minderjährigen wären eh die Erwachsen noch gefragt.

Frage an deiner Schule, wenn ich hier etwas falsches geschrieben habe, reisse ich meinem Kumpel den Kopf ab (grins).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei der Anzeigenerstattung haben nur bei Minderjährigen die Erziehungsberechtigten ein Anwesenheitsrecht. Und das auch nur, wenn der Minderjährige das wünscht. Das gilt nicht für einen Freund. Das heißt, wenn du mit ihm zur Polizei gehst, bist du bei der Anzeigenerstattung sowieso nicht bei ihm und ja, du würdest Schuleschwänzen. Eine Bescheinigung, dass du bei den Kollegen warst, kriegst du dafür sicherlich nicht... je nachdem wie der Fall gelagert ist nicht mal dein Freund, wenn er die Anzeige auch nach der Schulzeit erstatten hätte können...   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen Grund hast mit zu gehen, außer nur zum Spaß bzw als Begleitung, dann auf keinen Fall. Wenn doch, musst du oder deine Eltern vorher aber bei der Schule Anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich wäre das Schulschwänzen, ob dein Freund beim Zahnarzt oder der Polizei deinen Beistand bräuchte.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich darfst du mitgehen.

Und für die Schule lässt du dir eine Bescheinigung von der Dienststelle ausstellen. 

Keine Schule wird da was sagen wenn es eine offizielle Bescheinigung ist.

Allerdings wäre es von Vorteil deine Eltern ( bei Minderjährigen ) bzw. deine Schule vorher davon in Kenntnis zu setzten das du Später kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hideaway
17.01.2016, 23:49

Und für die Schule lässt du dir eine Bescheinigung von der Dienststelle ausstellen

Die werden ihm was pfeifen. Da gibt´s höchstens Ärger wegen Schuleschwänzens.

3
Kommentar von Bitterkraut
17.01.2016, 23:50

Ach, und woher hast du diese Weisheit  und was bringt dich auf das schmale Brett, daß die Polizei Schulschwänzen irgendwie bescheinigt? Man kann auch nach der Schule aussagen bei der Polizei machen, stell dir vor...

2

Wieso überhaupt in der Schulzeit? Da habt ihr beide im Unterricht zu sitzen. Die Polizei nimmt auch nach Schulschluss noch Anzeigen entgegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VeniqDecoy
17.01.2016, 23:48

Das Problem sind Private Bilder die anscheinend in der Schulzeit dann rumgezeigt werden sollen 

0

In der Schulzeit mußt du in der Schule sein, davor und danach kannst du mitgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BuddahVonB
17.01.2016, 23:50

Nicht son Quatsch verzapfen ;-)

0

Wenn du Schule hast dann musst du in die Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe nicht wieso ihr nicht einfach nach der Schule zur Polizei geht oder halt anruft die Nummer sollte ja bekannt sein 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?