Mit Freund Schluss machen, wie soll ich das machen?

11 Antworten

Zunächst mal musst Du Dir darüber im klaren sein was Du willst und erwartest. Wenn er nicht Willens oder in der Lage ist das zu geben ,passt das nicht zusammen und Du kannst nichts tun um Ihn zu ändern.

Du kannst nur für Dich entscheiden, was Du willst. Es kann durchaus sein, das er Deine Gründe nicht versteht, denn für Ihn ist es scheinbar nicht so. Dennoch kann er Dir anscheinend nicht das geben was Du brauchst und auch Du bist für Ihn nicht die richtige, denn wenn das so wäre dann müsste ja alles gut sein.

Es geht hier nicht um Schuld. Es geht darum das hier 2 Menschen nicht in der Art zusammen passen, wie es wünschenswert wäre. Und dann ist es richtig die Reisleine zu ziehen.

Es wird nicht möglich sein Dich zu trennen ohne das es auf Widerspruch stößt. Es tut immer weh und es ist eine Kränkung, auch wenn die Trennung berechtigt ist. Es kratzt auch am Ego.

Aber Umgekehrt, man nimmt auch jemandem die Chance, sich einen passenden Partner zu suchen ,wenn man ihn oder sie in einer unglücklichen Beziehung fest hält. Insofern ist es nicht nur ein Ende für eure Beziehung, sondern auch eine Chance für euch beide einen neuen Anfang mit jemand anderem zu machen.

Es geht hier ja nicht um einen Gebrauchtwagen wechsel, Trennungen sind nie leicht. Im Nachhinein wird man sehen das es auch positive Seiten hatte. Sich trennen braucht auch Mut!

Was sollst Du nun tun? Du kannst das offene Gespräch suchen und es erklären. Das wird nicht einfach. Oder Du schreibst erstmal einen Brief, legst Deine Gründe dar und suchst danach das Gespräch.Denn dann hat der andere erstmal gelegenheit Deine Gründe wahr zu nehmen und kann nicht sofort lospoltern. Auf keinen Fall solltest Du solche Aktionen wire mit SMS schluss machen etc erwägen, das hat kein Mnesch verdient. Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut um das zu tun was nötig ist.

jedenfalls es tut mir weh, wenn ich mich daran zurück erinnene, wie es war,

Nun, da warst du verliebt. Diesen Freund bekommst du nie wieder, aber das wird dir bei allen Männern so passieren. In der Anfangsphase herrschen die Hormone und man liebt auch nicht den Menschen, der er ist, sondern den Menschen, wie man ihn durch die Hormonbrille sieht. ERst nach ca 6 Monaten entscheidet sich dann, ob aus Verliebtheit Liebe geworden ist.

Verwechsel also nicht beides. Wenn du den Eindruck hast, dass auch keine Liebe da ist, dann mach Schluss. Aber wie gesagt: verwechsel nicht Liebe mit Verknalltheit. Denn dann wirst du immer wieder und wieder enttäuscht werden.

Na ja, so schwer ist das nicht.

Sag ihm einfach, dass du seine Eifersucht nicht verstehtst und nicht erträgst. Noch dazu, wo er dich offensichtlich nicht mehr so liebt wie am Anfang.

Sag ihm, dass du keinen Kontakt mehr mit ihm willst.

Du bist ja zu nichts verpflichtet.

Liebe und Partnerschaft sind freiwillig.

Angst Gefühle zuzulassen

Guten Abend liebe Community,

ich bin seit einem Jahr schweren herzens von meinem Freund getrennt mit dem ich 2 Jahre zusammen war. War alles seeehr kompliziert.Also wie man daraus schließen kann, er hat Schluss gemacht. Aber es war ein sehr seltsames Ende. Jedenfalls habe ich bitterlich gelitten & das hat mich geprägt. Jetzt wo es mir besser geht & ich jemanden kennen gelernt hab seit ein paar Monaten, bin ich aber eher durcheinander. Vom Charakter her ist er total mein Typ. Ich bin glücklich wenn ich ihn sehe & möchte bei ihm sein. Wenn wir uns Küssen da ist es einfach was besonderes. Die Art wie er Dinge versteht & mich tröstet oder redet.. ich vermisse ihn sobald er nicht da ist & genieße die Sekunden wenn wir uns zufällig sehen & umarmen & trotzdem... ich liebe ihn nicht. Also.. denke ich. Er wäre so gern mit mir zusammen & besteht es jetzt sein zu lassen mit dem gekuschel & geküsse bis ich mir im klaren geworden bin. Neulich hab ich mir alte Nachrichten an meinen Ex durchgelesen & musste weinen weil ich es erschütternd fand, wie sehr ich gelitten habe. Als mein bester Freund nach einer Schilderung der Situation gefragt hat, warum ich nicht mit ihm zusammen bin, habe ich geantwortet, dass ich das nicht kann. Das ist nicht mal mehr weiß was Liebe ist & ob ich je lieben kann. Dann musste ich weinen, weil ich niemals so verletzt wieder werden & so sehr leiden will.

Ich weiß nicht, was los mit mir ist. Ich glaube, ich habe Verlustsängste oder so ähnlich. Oder ich kann einfach nicht lieben. Ich möchte eigentlich nur eure Meinung wissen. Danke an diejenigen, die bis hier her gekommen sind (:

Lieben Gruß, Anni

...zur Frage

Habe Schluss gemacht - quält mich aber trotzdem

Hallo,

ich habe vor drei Wochen mit meiner Freundin Schluss gemacht. Der Schlussstrich musste gezogen werden, daran gibt es keinen Zweifel. Meine Freunde, meine Eltern, ja sogar Fremde meinten dass es der richtige Schritt war. Obwohl ich die Trennung verkündete, fühle ich mich troztdem irgendwie schlecht. Was macht ihr, wenn ihr frisch getrennt seid, um euch abzulenken?

...zur Frage

Ich habe mit Freund Schluss gemacht und bin aber trotzdem noch eifersüchtig?

Hallo alles zusammen ich (20)habe mit meinem Freund (30) am Freitag Schluss gemacht. Wir waren 3 Jahre zusammen, 1 Jahr davon eine fernbeziehung (bin momentan aupair in England). Er hat mich versucht so oft wie möglich zu besuchen und am Anfang war die Freunde noch groß, ist aber immer leider kleiner geworden und hat sich so angefühlt als würde mich ein guter Kumpel besuchen. Viele Sachen haben mich auch genervt , ich habe ihn als peinlich ab und zu empfunden und einfach verändert ... ich vermisse ihn auch nicht mehr seit einem halben Jahr. Haben öfter darüber gesprochen über meine Gefühle das sie weniger werden. Aber ich habe es immer zurück geschoben weil ich dachte "du bist jetzt hier im Ausland du kannst nicht sagen wie deine Gefühle sind " aber bei besuchen blieben die extremen Glücksgefühle aus, keine Schmetterlinge, kein Verlangen die andere Person zu berühren so wirklich, und auch keine Tränen beim Abschied. Jetzt geht es mir ganz ok. Durchlebe so ein Wechselbad der Gefühle. Wir haben komplette Kontaktsperre. Und sonst passt auch alles so , also vermisse keine Gespräche am Abend (überhaupt nicht ) aber der einzige Gedanke der mich Killt wenn ich mir vorstelle dass er auf einmal eine neue Freundin haben würde die er so liebt wie er mich liebt/liebte ... ich weiß das ist egoistisch schließlich hab ich Schluss gemacht ... aber das macht mich einfach Ultra traurig ..also wenn er nur etwa sexuel, körperliches hätte ohne Gefühle macht mir der Gedanke überhaupt gaaaar nichts. Aber sobald es auf die Gefühle leiste geht macht mich das fertig. Was sind eure Gedanken, wie lange dauert das über sowas hinwegzu kommen oder zeigt das dass ich ihn noch ganz tief im inneren liebe ..? Freue mich auf gut gemeinte antworten Und sry für Rechtschreibfehler usw Ich schreibe vom Handy :)

...zur Frage

Gefühle mit Trauer bedeckt?

Hey wie ihr wisst hat mein freund mit mir schluss gemacht weil er keine gefühle mehr hatte.. (Hat 10 Min davor noch gesagt er würde mich lieben...) Und ein tag davor sagte er sein opa ist gestorben und er war dabei und konnte nicht helfen... 1. Kann es sein das dann seine gefühle mit trauer überschüttet sind und es damit zu tun hat? 2. Denkt ihr er kommt wieder angekrochen sobald er den tot "verkraftet" hat? Danke im voraus!

...zur Frage

Ex-Freund die Wahrheit sagen?

Hallo,
Ich bin seit 1 Monat mit meinem Exfreund getrennt. Er war meine erste Liebe. Aus verschiedenen Gründen habe ich schluss gemacht, aber ich bin mir nicht sicher ob ich ihn noch liebe oder ihn einfach nurnicht vergessen kann, weil er meine erste große Liebe war und wegen den ganzen Erinnerungen. Ich habe mit einem anderen Jungen geschlafen, mit dem ich auch versuchen wollte was Ernstes anzufangen, es aber abwarten wollte bis ich ihn vollständig vergessen hab und keine Gefühle mehr für ihn hab. Mein Ex und ich hatten echt heftigen Streit, den ganzen Monat lang wo so böse Worte gefallen sind, die man nicht vergessen kann und das man auch nicht mehr retten kann. Vor 2 Tagen haben wir dann über 3 Stunden telefoniert und bemerkt das die Liebe immernoch sehr stark ist. Aber es gibt ein Sprichwort: "Ab dem ersten Zweifel, ist es keine wahre Liebe mehr." Und ich habe echt oft gezweifelt! Jedenfalls ist er Albaner, sehr eifersüchtig (auch einer der Gründe weshalb ich schluss gemacht hab, durfte mich nichtmal mit meiner besten Freundin treffen) und ich habe ihm gesagt, dass ich keinen sex mit einem anderen Jungen hatte. Ich bin mir nicht sicher ob das jemals nochmal was werden kann mit meinem Ex, weil der Schmerz zu groß ist, aber was kann ich tun um ihn zu vergessen und sollte ich ihm die Wahrheit sagen? Ich hab ihn ja nicht betrogen.. Habe aber trotzdem ein schlechtes Gewissen. Bitte um Rat, das alles quält mich jede Nacht!

...zur Frage

Ist mein Ex eifersüchtigg?

Hallo, also ich und mein Exfreund (16&17) haben vor ein paar Wochen Schluss gemacht, da er gerade zu wenig Zeit für mich hat und er sich auch seiner Gefühle nicht mehr sicher ist. Nun haben wir uns aber auch schon mal getroffen seit der Trennung und es war wie in unserer Beziehung, er hat mich geneckt, wir haben viel gelacht und ich konnte mich bei ihm ausweinen, da mir die Trennung extremst weh tut, da er auch irgendwie mein bester Freund war bzw noch ist...

Jedoch interessiert er sich plötzlich wieder sehr was ich so mache, besonders wenn es um andere Jungs geht, einmal hatte ich ein Top an mit einem etwas freizügigeren Ausschnitt und darauf kam von ihm gleich ein Kommentar warum ich so wenig anhabe und wer denn bei mir wär...weitere Situationen wie diese sind auch noch vorgefallen...

Wir haben auch so noch viel Kontakt, snapen und schreiben regelmäßig, manchmal auch telefonieren...ebenso ist sein bester Freund einer meiner besten Freunde und dieser kümmert sich sehr um mich, was meinem Ex auch nicht alzu sehr passt denke ich...kommt jedenfalls so rüber

Kann es sein dass er doch noch etwas für mich empfindet? Soll ich einfach abwarten? Ich will ihn nicht eifersüchtig machen oder so mit anderen Jungs, aber soll ich ihm einfach zeigen was er verpasst? Er schreibt mir auch oft noch dass ich ihm nicht egal bin und dass er seehr froh darüber ist dass wir noch guten Kontakt haben (hat er sonst mit keiner Ex) und dass er mich bald mal wieder besuchen kommen will

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?