Mit Freund schluss machen, wegen Esstörung?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Meinst du nicht, dein Freund wäre eher eine gute Stütze für dich? Um aus der Essstörung rauszukommen benötigt es Monate, Jahre ... da brauchst du einfach Unterstützung. Er liebt dich und will doch, dass es dir besser geht. Gerade jetzt könntest du ihn mehr denn je gebrauchen. Und er wird dir helfen. Lass ihn nicht gegen die Wand laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es verstehen, wenn du Morgen in die Klinik gehen würdest und ihm sagen würdest, ich könnte verstehen, wenn du nicht auf mich wartest, aber ich liebe dich und wünsche mir nichts mehr als wenn du noch da wärst wenn ich gesund bin.

Wenn du noch nicht mal einen Platz in einer Klinik hast, würde ich denken, dass er dich beim Essen planen stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sxmxnthxftw
17.06.2017, 19:32

meine mutter will mich ja in eine klinik tun, aber bin derzeit in Therapie also bekomm da halt so Anweisungen für eine richtige Ernährung... hab sie halt überredet es erstmal so zu probieren

0

Ich würde vieleicht nicht gleich trennen aber...

Wie wäre es wenn du dich in richtige Behandlung begibst? In eine Klinik. Bei einer Esstörung braucht man nunmal Hilfe. 
Zudem kannst du dich dort auch besser auf dich konzentrieren.

Dein Freund kann dich zwar besuchen, aber da kannst du mit ihm ja abklären das er dich erstmal paar Wochen in Ruhe läßt.

Ich bin sicher er wird es verstehen wenn du es ihm erklärst, aber nur wenn du auch wirklich was für deine Gesundheit tust.  Indem du in eine Klinik gehst zeigst du deutlich das du definitv was ändern möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne ihn wirst du dich zu Tode hungern weil du jetzt gar keinen mehr hast. Du willst keine Hilfe,sondern dich wieder runter hungern. Das versteht niemand. Begib dich in Therapie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eine Beziehungspause mit ihm vereinbaren... erstmal schauen, ob du ohne ihn klar kommen kannst.. besser als direkt schluss zu machen.. Du liebst ihn doch.. also verstehe ich nicht warum du schluss machen willst... Die Essstörung, dafrüber kannst du mit einem Arzt sprechen.. !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was erwartest du von deinem Freund?

Soll er warten, bis du deine Essstörung in den Griff bekommen hast? Wenn du jetzt Schluss machst, wird er bestimmt nicht auf dich warten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann deinen freund gut verstehen. wenn du ihn liebst, läßt du dir psychologisch helfen und heulst nicht rum.

50 kg ist nicht zuviel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Art von Essstörung denn ? Magersucht oder Esssucht ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sxmxnthxftw
17.06.2017, 19:29

Magersucht, hab von 43kg jetzt 7 kilo zugenommen, also ich musste

0

Klingt für mich als wärst du mager süchtig weil 50 kg für 1,70 finde ich normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HackerHD
17.06.2017, 19:50

um genau zu sein überrascht es mich das du so leicht bist

0
Kommentar von HackerHD
17.06.2017, 19:51

einfach am besten viel gesundes Essen und viel trainieren dann sollten deine Probleme eig weg sein mit zu fett sein (denke jz zu fett sein wegen fett am Bauch oder so)

0
Kommentar von Sxmxnthxftw
17.06.2017, 19:52

und genau das bin ich

0
Kommentar von HackerHD
17.06.2017, 19:53

Therapie würde ich sagen

0

Was möchtest Du wissen?