Mit Freund schluss machen obwohl man ihn liebt

5 Antworten

Natürlich solltest du dir sicher sein, dass er dich wirklich ausnutzt. Bist du dir denn sicher, dass du ihn noch liebst? Oder suchst du einfach einen Grund, schluss zu machen? Wenn du verstehst was ich neine;) Solltest du schluss machen, möglichst ruhig bleiben und ihm die Situation möglichst 'schonend' erklären.

Das ist immer schwer solche Entscheidungen zu treffen. Ich persönlich würde auf mein Herz hören. Wenn man auf sein Kopf hört, wird das Herz nicht glücklich. Wenn man auf das Herz hört, gibt es vl noch eine Chance dass der Kopf das akzeptiert

rede nochmal eingängig mit ihm darüber und wenn du dir dann voll sicher bist solltest du dem ein ende setzen. lieber ein ende mit schrecken als ein schrecken ohne ende...

das schluss machen selber kannst du ganz einfach gestalten. du sagt ihm das es für dich so keinen sinn macht und du dies leiber lassen würdest ( natürlich ein bisschen netter formulieren) halt deine variante.

wegen dem vergessen: mach einfach normal weiter wie bisher geh deinen hobbies nach triff dich mit freunden etc. dabei gibt es keine besonderen trick mit der zeit vergisst man auch wenn es am anfang nicht so wirkt muss du stark bleiben

viel glück ;)

Was möchtest Du wissen?