Mit Freund erste Mal skypen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu allerst einmal solltest Du Dir nicht so viele Sorgen machen. Wenn Du schon Stunden lang vorher überlegst, über was Du reden kannst, dann verkrampfst Du total und am Ende weißt Du weniger als vorher. Mach irgendetwas schönes, bevor Du mit ihm telefonierst. Hör Dir ein paar gute Musikstücke an, lies ein paar tolle Witze oder mach sonst irgendwas verrücktest. Und dann setzt Du Dich hin und telefonierst mit ihm.

Wenn Euch irgendwann der Gesprächsstoff ausgeht, dann beendest Du das Gespräch. Klar nach zwei Minunten ist das eher schlecht, aber ich glaube nicht, dass die Pause erst nach zwei Minuten entsteht. Es gibt doch dieses Sprichwort. "Wenn es am Schönsten ist, sollte man Schluss machen." Probier das einfach mal aus, wenn Du merkst, dass der Gesprächsstoff ausgeht, dann das Gespräch auch zu Ende gehen lassen. Dann lieber noch einmal zu einem zweiten Termin treffen. Dann ist wieder ein Tag vorbei gegangen, man hat Sachen erlebt und hat was zu erzählen.

Red mit ihm doch über das, was du mit deinen Freundinnen auch immer redest. Da fällt dir doch bestimmt auch immer einiges ein.

sei einfach locker crazygirly :) immerhin gehts doch darum spass zu ham miteinander und nich das gespräch irgendwie ohne ihn zu langweilen über die bühne zu bringen =D

Fange bei dem Wetter an, Urlaubspläne für den Sommer, eben redet erstmal über schöne Sachen....

das problem hatte ich bei meinem ex-freund auch immer... also am anfang... nur ist er halt ne totale quasselstrippe (aber nur am telefon/skype) gewesen ;D

frag ihn doch was er heut noch vorhat, oder wie sein tag war.  wenn er was erzählt, dann hinterfrag irgendwas... und wenn euch beiden nichts mehr einfällt, dann muss dir das nicht peinlich sein. lach einfach drüber, irgendwann wird schon jemand von euch was sagen ;D

und langweilen tust du ihn bestimmt nicht! ;D

Was möchtest Du wissen?