Jede(r) hat sein eigenes Tempo beim trocken werden. Natürlich ist es Sache der Eltern ihr Möglichstes zu tun, ihr Kind beim erreichen dieses Zieles zu fördern und zu unterstützen. 

5 Jahre ist in der Tat schon reichlich alt für ein Windeltragendes Kind. Aber ohne die Hintergründe zu kennen, kann man dazu nichts sagen. Vielleicht liegt ja eine Erkrankung vor? Manche Kinder sind tagsüber auch eher trocken als nachts und bekommen dann nachts deswegen noch Windeln an. Auch dazu schreibst Du leider nichts. 

nachts bis zum alter von 5 jahren ist das windel tragen normal. zwar später aber normal.

0
@Grims1988

Naja, "normal" ist es sicher nicht, denn die Mehrheit der Kinder benötigt nachts mit fünf keine Windeln mehr. Aber es ist auch noch nichts, was Anlass zur Besorgnis geben müsste. Wie gesagt, jede(r) hat sein eigenes Tempo beim trockenwerden. 

0

25% brauchen in dem Alter noch windeln. das ist nicht abnormal. also...

0
@Grims1988

Sage ich doch, die Mehrheit benötigt mit 5 keine Windeln mehr. 

Aber Du hast recht, wenn Kinder mit 5 Jahren nachts noch eine Windel benötigen, ist das auch noch nicht bedenklich. 

0

Also mit 5 Jahren noch Windeln? 

Wird langsam Zeit würde ich sagen. Es wurde hier ja schon netterweise ein link gepostet, das Kinder es zwischen 3 und 5 lernen sollten. Mit 5 kommt es mir persönlich etwas spät vor, aber jeder Mensch ist anders. Vielleicht liegt ja eine Erkrankung/Behinderung vor? Die den ganzen Vorgang verzögert? Oder einfach keine Förderung in die Richtung? Mag sein das es okay und normal ist aber es geht bald in die schule da sollte das Kind schon auf die Toilette gehen können. Irgendwann wird es ja auch für die Eltern unangenehm und ekelig. Da könnt ihr jetzt sagen was ihr wollt. Es ist so 

Aus gesundheitlichen Gründen gibt es da kein Problem.Er hat zwei große Schwestern,die waren mit 3 tagsüber und nachts trocken.Der Kinderarzt hat gesagt,wir sollen den Sommer noch abwarten und wenn das Problem 'bis zur U9 immer noch sein sollte,müssen wir mal weiter sehen.Aber aufhalten kann ja für seine Blase und Nieren nicht gesund sein.

0
@geier1982

Wenn der Arzt sagt alles gut dann kann man sich da eigentlich schon drauf verlassen. Ganz doof gesagt: hast du ihn schon mal gefragt warum er nicht mag? Mit fast 5 kann man ja schon sagen was man will und was nicht. Vielleicht hat er ja Angst vor irgendwas? Ich hab gesehen das du überlegst zum Psychologen zu gehen. Schaden kann es nicht! Ganz im Gegenteil. 

0

Hey es gibt Leute die sind jetzt noch nicht trocken also lass es lieber sonst setzt man seine Kinder unterdruck Einige Kinder sind jetzt noch nicht mal Trocken wie ich und ich bin 14 Jahre

Was möchtest Du wissen?