Mit 'falschem' Ticket beim Bahn fahren erwischt, jedoch wurde es nicht eingezogen. Bleibt es bei den 60€ strafe oder kann es zusätzlich zur Anzeige kommen?

5 Antworten

Das kann dir nur die Bahn sgen. Grundsätzlich ist da eine Straftat, und die Bahn kann das anzeigen, was sie in letzter Zeit auch häufiger macht. 

OB sie das macht klärt nur "Abwarten"

§ 265a
Erschleichen von Leistungen

(1) Wer die Leistung eines Automaten oder eines öffentlichen Zwecken dienenden Telekommunikationsnetzes, die Beförderung durch ein Verkehrsmittel oder den Zutritt zu einer Veranstaltung oder einer Einrichtung in der Absicht erschleicht, das Entgelt nicht zu entrichten, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in anderen Vorschriften mit schwererer Strafe bedroht ist.

(2) Der Versuch ist strafbar.

(3) Die §§ 247 und 248a gelten entsprechend.

Ein Blick auf die AGB die im Zug hängen sollten, könnte helfen. Alternativ auf die Plakate die vor schwarzfahren warnen.

Entweder erstellt die Gesellschaft grundsätzlich Anzeige oder gibt sich zufrieden mit der Zahlung des Bussgeldes.

Bei Wiederholungen kann es ersnt und teuer werden.

Der Betrag ist bereits die Strafe fürs Schwarzfahren - angezeigt wirst Du, wenn Du nicht zahlst  - dann wird's teuer.

Was passiert wenn man mit 15 Jahren zu zweit Roller fährt (25er Roller) und dann noch einen Unfall baut, weil man einem Auto die Vorfahrt nimmt?

Welche Strafe bekommt man wenn die oben genannte Situation passiert.

...zur Frage

Fahrkartenkontrolle Anzeige?

Ich habe ein Problem Ich wurde vorhin im Zug mit dem Ticket eines Fremden erwischt Die Karte wurde mir auch entnommen Muss jz 60€ Strafe zahlen Das einzige Problem ist das die Frau irgendwas von Straftat und Anzeige gesagt hat Hatte davor noch nie eine Anzeige werde ich ein Brief bekommen ? Ich will nicht dass meine Eltern es erfahren geld überweisen kann ich auch selber

...zur Frage

In der Bahn nach Ausweis unter 16?

Hey Leute, wurde eben im Zug zu meiner Bahnkarte (E-ticket) nach meinem Ausweis gefragt da ich aber unter 16 bin und daher nicht Ausweis Pflichtig bin. Bei der Nachfrage sagte er das das Ticket ohne Ausweis nicht gültig wäre und das ich 60€ zahlen müsste wenn man ihn nicht dabei hätte... Ist das wirklich so oder lügt da wer?

...zur Frage

Anzeige wegen Fahrfehler?

Hallo,

ich habe heute auf der Autobahn beim Spurwechsel ein Auto zu spät gesehen, so dass der Fahrer hinter mir halt abbremsen musste. Sonst ist aber nichts weiter passiert. Er war wild am hupen und gestikulieren. An der Ausfahrt standen wir dann nebeneinander, durch das offene Fenster hat er mir zugerufen, dass er sich mein Kennzeichen notiert hat und mich anzeigen wird.

Ich wollte jetzt mal nachfragen, welche Strafe mich erwarten würde. Außerdem interessiert mich mal, wie das mit der Beweislage aussieht, sonst könnte ja jeder behaupten, ihm wäre dieses und jenes passiert.

Danke :)

...zur Frage

Begeht man Betrug, wenn man mit einem abgelaufenen Ticket einfach weiterfährt?

Vorausgesetzt dass der Kontrolleur (aus welchen Gründen auch immer) nicht erkennen kann, dass das Ticket längst abgelaufen ist bzw. man die Berechtigung auf ein bestimmtes Ticket schon längst verloren hat, das Ticket aber immer noch mit sich mitführt..

Nehmen wir mal an, man würde doch erwischt werden.. Was würde passieren? 40 (bzw. neuerdings 60) Euro oder direkt ne Anzeige? Und wenn ja, was für eine? Leistungserschleichung oder Betrug?

...zur Frage

Rentenausweis/dt Bahn?

Was bringt mir ein rentenausweis bei der dt Bahn?
Kann ich damit ermäßigte Tickets nutzen oder wie?es gibt ja nicht extra ein Ticket für Rentner?!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?