Mit Fahrrad zur Schule bei schlechtem Wetter?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey :)

An den meisten anderen Tagen würde ich sagen, dass ein Fehltag nicht so schlimm ist, wenn du ansonsten immer da bist und es dir leisten kannst.

Da aber eine Arbeit geschrieben wird, solltest du alles tun, um zur Schule zu gelangen, soetwas sollte man nicht absichtlich ausfallen lassen. Natürlich ist es unzumutbar, bei diesen Wetterbedinungen mit dem Rad zu fahren, da kann ich nur zustimmen.

Jetzt hast du aber noch Zeit genug, entweder eine Mitfahrgelegenheit zu oranisieren, oder Bus/Bahn-Fahrpläne für morgen auszuchecken. Selbst wenn du keine Dauerkarte hast, einmal zu bezahlen ist ja kein Weltuntergang :)

LG

fulltimeblack 23.02.2017, 23:16

Meine Eltern sind dann schon Arbeiten. Bus nimmt nur welche außerhalb der Stadt mit und bahn gibt es bei uns nicht. Und in der Nachbarschaft leben nur alte Leute. Die meisten von meiner Schule wohnen eine halbe Stunde mit dem Auto in die andere Richtung entfernt

0
Flammifera 23.02.2017, 23:35
@fulltimeblack

hm...Aber es gibt doch in jeder Stadt Bushaltestellen? Vielleicht kannst du nicht perfekt von deiner Tür bis zur Schule, aber mit einem geringeren Fußweg, als der sonstige Schulweg, sollte es doch locker machbar sein.

0

Man kann fast immer zur Schule & Arbeit.

Es gibt Regenkleidung.

Bei solchem extremen Wetter nimmt man ein paar Socken, Unterwäsche und eine trockene Hose extra mit (Fahrradtaschen benutzen). -...es sei denn du hast diese Reservesachen schon in deinem Spind drin.

Sicher steht es dir frei, eine dreiviertel Stunde eher aufzustehen und zu laufen (i.S. von zu Fuß zu gehen).

An deiner Stelle würde ich eine Stunde eher aufstehen, um mal kurz vor der Tür morgen früh erst Tuchfühlung zu nehmen.

Dann kannste immer noch entscheiden, hast genug Spielraum dafür.

Ja, auf jeden Fall zur Schule! Ihr könnt doch nicht den Schulweg dafür verantwortlich machen, dass Du nicht zur Schule kannst! Dann musst Du eben Busgeld bekommen oder gefahren werden oder mit Regenklamotten zu Fuß latschen. Oder per Taxi oder die Nachbarn nehmen Euch mit oder ... selbst Fantasie haben und nachdenken! Jeder muss irgendwo hin! Da kann keiner Zu Hause bleiben, nur weil es -Wetter- gibt!


Ich würde zur Schule gehen ,schon allein weil ich immer gehe und bei einer Arbeit sowieso , allerdings Ist Sicherheit auch wichtig , musst du wissen !

Braucht ihr bei einer Arbeit kein Attest ?

Kannst du nicht mit dem Bus fahren oder deine Mutter fährt dich hin ?

fulltimeblack 23.02.2017, 23:10

Ne wir brauchen keinen Attest meine Eltern müssen schon sehr früh zur Arbeit, sonst hätten sie mich gefahren. Der Bus nimmt nur welche außerhalb der Stadt mit damit die dann da aussteigen können. Es ist eine Kleinstadt

0

naja also für die Arbeit zur Schule zu fahren, das wäre es schon wert. Fährt kein Bus? Oder kann dich niemand fahren? Mit dem Fahrrad ist es klar zu riskant.

fulltimeblack 23.02.2017, 23:12

Ne meine Eltern sind bereits Arbeiten in unserer Nachbarschaft leben keine Kinder und die Bus nehmen nur welche außerhalb der Stadt mit damit die dann hier aussteigen können

0

es gibt kein falsches Wetter nur die falsche Kleidung xD

Hallo.

Es ist natürlich nicht schön im Regen zur Schule zu gehen/Fahrrad ,der Zeitunterschied ist aber irgendwie nicht passend. Hier im Oldenburger Münsterland sind bis zu 2- 21/2 km für zu Fuß oder mit Fahrrad üblich.

Leider hat nicht jede Familie, 2 Autos um die Kinder zur Schule zu bringen.

Allerdings bei solch einem Wetter kommen meine Enkel auch gerne zum Opa und ich bring sie hin und hol sie ab.

Ich habe eine Lehre mit 15/16 begonnen und bin fast 2 Jahre mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren.  Bei jedem Wetter.

Meine Eltern hatten keinen Führerschein, und auch kein Auto. Wen ihr mit

Busse oder Bahn es günstig liegt, dann das nehmen.

Mit freundlichem Gruß aus dem Oldenburger Münsterland
Bley 1914

Eigentlich könnten deine Eltern dich bei dem Wetter mit dem Auto zur Schule fahren. Bus und Bahn sind ebenfalls eine Möglichkeit.

fulltimeblack 23.02.2017, 23:14

Meine Eltern sind dann schon Arbeiten. Bus nimmt nur welche außerhalb der Stadt mit und bahn gibt es bei uns nicht.

0
Gedankenpolizei 23.02.2017, 23:21
@fulltimeblack

Dann eine Plastiktüte schnappen, Klamotten zum Wechseln rein, gut zumachen, losstrampeln und dich in der Schule umziehen.

Wenn du läufst wirst du bei Regen genauso nass wie wenn du mit dem Rad fährst...

0

Kannst du nicht mit einem Bus fahren oder jemand fährt dich mit dem Auto?

Was möchtest Du wissen?